Wenn Eigentümer und Immobilie sich auseinander gelebt haben / Innovatives Wohn-Prinzip gibt wieder Raum zum Älterwerden (FOTO)

Foto:  obs/LBS West
Das Zweifamilien-Haus aus den 50ern am Ende der Straße wirkt mit seinen schmalen Fenstern, dem engen Gebäude-Zuschnitt und dem steil aufragenden Spitzdach mit aufgesetzter Analog-Antenne zwischen all den modern sanierten Neubauten wie aus der Zeit gefallen. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/56890 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/LBS West"Münster (ots) - Es kommt der Zeitpunkt, da passt es nicht mehr: Eigentümer altern mit ihren Immobilien, manchmal bis sie darin kaum mehr alleine zurechtkommen. "Man kann fast sagen, sie haben sich auseinander gelebt", sagt Roland Hustert, Geschäftsführer LBS Immobilien NordWest. Ein tägliche... weiterlesen Quelle: (ots/LBS West)

Steigende Wohnkosten bei Älteren - Umzug in kleinere Wohnung oft keine Alternative

kein Bild verfügbarBerlin (ots) - Steigende Wohnkosten bedeuten für immer mehr ältere Menschen eine hohe finanzielle Belastung, zeigt eine aktuelle Studie des Deutschen Zentrums für Altersfragen (DZA) und des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). Nahezu zwei Drittel der zur Miete wohnenden Seniorenhaus... weiterlesen Quelle: (ots/Deutsches Zentrum für Altersfragen)

Streit um Mietendeckel - Lompscher kritisiert Panikmache

kein Bild verfügbarBerlin (ots) - Katrin Lompscher (Linke), Berliner Senatorin für Stadtentwicklung, bezeichnete im ARD-Mittagsmagazin am Montag, die Reaktionen auf den geplanten Mietendeckel als unverantwortlich. Sie nahm damit Bezug auf den Aufruf des Eigentümerverbandes Haus und Grund, der auf der Homepage ... weiterlesen Quelle: (ots/Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb))

Die Schlüsselfrage / Vermieter muss Kenntnis von der Rückgabe haben (FOTO)

Foto:  obs/Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS)/Bundesgeschäftsstelle LBS
Vermieter muss Kenntnis von der Rückgabe haben / Nach dem Ende des Vertragsverhältnisses müssen Mieter zwingend die Schlüssel zu ihrem Objekt an den Eigentümer zurückgeben. Das dürfte auch jedem Betroffenen bewusst sein. Doch immer wieder kommt es wegen damit zusammenhängender Details zu Streitigkeiten. So behaupteten Mieter in einem Fall, sie hätten die Wohnung schon Wochen vor Ablauf der Kündigungsfrist geräumt und die Schlüssel (mit exakter Bezeichnung) in den Briefkasten des Eigentümers geworfen. Der aber bestritt das. Er habe nie einen derartigen Brief gefunden, auch nichts von dem bereits erfolgten Auszug gewusst und deswegen schließlich eine Räumungsklage angestrengt. Die Justiz verweigerte den Mietern wegen fehlender Aussicht auf Erfolg die Prozesskostenhilfe. Nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS hieß es im Urteil, wer "eine weniger sichere Art der RückgabeBerlin (ots) - Nach dem Ende des Vertragsverhältnisses müssen Mieter zwingend die Schlüssel zu ihrem Objekt an den Eigentümer zurückgeben. Das dürfte auch jedem Betroffenen bewusst sein. Doch immer wieder kommt es wegen damit zusammenhängender Details zu Streitigkeiten. So behaupteten Mieter i... weiterlesen Quelle: (ots/Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS))


Eichenlaminat: Perfekter Boden für angesagte Looks (FOTO)

Foto:  obs/Redaktionsgemeinschaft Bauen und Wohnen RGBuW/tdx/SWISS KRONO TEX
Neue Laminat-Eichendekore sind im Kommen. Auf den ersten Blick sehen sie aus wie echtes Holz - auf den zweiten Blick auch. Rustikale Holzstrukturen mit authentischer Maserung sorgen für ein intensives haptisches Erlebnis. Feine Linien, kräftige Strukturen und sogar Astlöcher und Risse werden originalgetreu nachgebildet. Dekorwiederholungen gibt es kaum noch, was den fertigen Boden besonders authentisch erscheinen lässt. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/129036 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Redaktionsgemeinschaft Bauen und Wohnen RGBuW/tdx/SWISS KRONO TEX"Augsburg (ots) - (tdx) Einst eroberte Laminat die Wohnräume. Es sollte wie teures Parkett aussehen aber deutlich weniger kosten und leichter zu verarbeiten sein. Heute ist so manches Laminat kaum noch von echtem Holz zu unterscheiden. Rustikale Holzstrukturen mit authentischer Maserung sorge... weiterlesen Quelle: (ots/Redaktionsgemeinschaft Bauen und Wohnen RGBuW)


Energiewende in Gebäuden: geea-Maßnahmenpaket bringt Klimaziele in Reichweite

kein Bild verfügbarBerlin (ots) - - Staatliche Förderung ist der größte Hebel - Weitere Potenziale in Beratung, Kommunikation und Ordnungsrecht - Kuhlmann drängt auf Diskussion über zusätzliche Optionen Die Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea) hat ein politisches Maßnahmenpaket vorgelegt, mit d... weiterlesen Quelle: (ots/Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena))

Servicestudie: Badaussteller 2019 / Ausstellungen liefern Einrichtungsideen - Fachkundige, aber nicht immer hilfreiche Beratungen - Testsieger ist Bach

kein Bild verfügbarHamburg (ots) - Wanne, Waschbecken, WC - fertig ist das Bad. Diese minimalistisch-funktionale Gestaltung ist längst passé. Die moderne Badgestaltung lässt aus der Nasszelle von einst eine Wohlfühl-Oase werden, mit Regenwalddusche, Design-Armaturen und LED-Beleuchtung. Wer in ein schönes Bad inves... weiterlesen Quelle: (ots/Deutsches Institut für Service-Qualität)

Herrmann: Wohnungssituation wird viele zur Demo am 1. Mai bringen

kein Bild verfügbarBerlin (ots) - Die "Revolutionäre 1.Mai-Demonstration" könnte in diesem Jahr in Berlin größer werden als in den Vorjahren. Die Bezirksbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg, Monika Herrmann (Grüne), sagte zur Begründung am Dienstag im Inforadio vom rbb, die Wohnungssituation werde mobilisi... weiterlesen Quelle: (ots/Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb))