TÜV Rheinland: Mit smarten Geräten den Garten mühelos grün halten / Automatische Bewässerung via App / Daten- und Hackerschutz / Wasser vor dem Winter abfließen lassen (FOTO)

Foto:  obs/TÜV Rheinland AG
Smarte Bewässerung. Foto: TÜV Rheinland / Mit smarten Geräten den Garten mühelos grün halten / Automatische Bewässerung via App / Daten- und Hackerschutz / Wasser vor dem Winter abfließen lassen / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/31385 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/TÜV Rheinland AG"Köln (ots) - Wer seinen Rasen und seine Bäume, Sträucher oder Beete bewässern möchte, kann dies ganz klassisch mit Gartenschlauch und Gießkanne erledigen. Noch einfacher geht es mit einer Zeitschaltuhr, die etwa abends den Rasensprenger aktiviert. Bequem wird es mit einem smarten Bewässerung... weiterlesen Quelle: (ots/TÜV Rheinland AG)


Bankencheck der Verbraucherzentrale NRW zu Baufinanzierungsdarlehen: Hohe Gebühren bei Scheidung

kein Bild verfügbarDüsseldorf (ots) - Wenn ein Ehepaar, das eine gemeinsame Immobilie besitzt, sich scheiden lässt, müssen häufig die Finanzierungsverträge geändert werden. In der Praxis sind drei gängige Varianten zu beobachten: - Ein Ex-Partner übernimmt das gemeinsame Eigenheim, und der bisherige Mitschu... weiterlesen Quelle: (ots/Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V.)

Deutsche Bauindustrie zum KfW-Kommunalpanel 2019 / Investitionsstau rückläufig aber weiterhin enorm / Bund und Länder müssen Kommunen unterstützen / Neue Wege beim Bau beschreiten

kein Bild verfügbarBerlin (ots) - "Die Ergebnisse des KfW-Kommunalpanels 2019 zeigen Licht und Schatten. Auch wenn der Investitionsstau etwas abgebaut werden konnte, war dieser mit rund 138 Mrd. Euro im Jahr 2018 nach wie vor besorgniserregend. Gerade im Bereich der Bildungsinfrastruktur ist der Rückstau mit knapp... weiterlesen Quelle: (ots/Hauptverband der Deutschen Bauindustrie)

Kein Fleisch, keine Flugreisen - verzichten fürs Klima? "Zur Sache Baden-Württemberg", SWR Fernsehen (VIDEO)

kein Bild verfügbarStuttgart (ots) - "Zur Sache Baden-Württemberg", das landespolitische Magazin des SWR, Donnerstag, 13. Juni 2019, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen in Baden-Württemberg / Moderation Clemens Bratzler Jeden Tag ein Stück Fleisch auf dem Teller und übers Wochenende mit dem Billigflieger zum Shoppen n... weiterlesen Quelle: (ots/SWR - Südwestrundfunk)


AlsterTerrain: bebaute Grundstücke werden zu hoch bewertet

kein Bild verfügbarHamburg (ots) - Das Bundesverfassungericht hat entschieden, dass die aktuellen Regelungen zur Einheitsbewertung des Grundvermögens verfassungswidrig sind. Alster Terrain sieht insbesondere eine Fehlbewertung bei den bebauten Grundstücken. Gemäß dem Bewertungsgesetz sind alle Grundstücke im Ab... weiterlesen Quelle: (ots/ALSTER-TERRAIN Bau- und Grundstücks GmbH & Co. KG)

Angebot auf dem Immobilienmarkt schrumpft: Gebrauchte Häuser werden teurer / Hannover hat die höchsten Preise in Niedersachsen (FOTO)

Foto:  obs/LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin - Hannover
Die Preise für gebrauchte Reihenhäuser und Doppelhaushälften in den vergangenen drei Jahren in fast ganz Niedersachsen gestiegen. Am teuersten sind sie derzeit in Hannover. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/107637 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin - Hannover"Hannover (ots) - Für Hauskäufer wird auch auf dem Bestandsmarkt das Angebot zunehmend knapper und teurer. So sind die Preise für gebrauchte Reihenhäuser und Doppelhaushälften in den vergangenen drei Jahren in fast ganz Niedersachsen gestiegen. Am teuersten sind sie derzeit in Hannover. D... weiterlesen Quelle: (ots/LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin - Hannover)