Holcim bietet bundesweit ersten klimaneutralen Beton an / Unter der Marke Holcim EcoPact werden in der Zusammensetzung optimierte und besonders CO2-reduzierte Betonsorten von Holcim vermarktet (FOTO)

Foto:  obs/Holcim (Deutschland) GmbH/Stefan Roehl
Thorsten Hahn, Vorsitzender der Geschäftsführung der Holcim (Deutschland) GmbH. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/42908 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Holcim (Deutschland) GmbH/Stefan Roehl"Hamburg (ots) - Ein wichtiger Schritt ist gemacht: Der Baustoffproduzent Holcim hat mit EcoPact Zero den bundesweit ersten CO2-neutralen Beton entwickelt. Ein CO2-reduziertes Produktportfolio ist ein wesentlicher Baustein der Nachhaltigkeitsstrategie von Holcim. Holcim ist bereits im Gespräch mit... weiterlesen Quelle: (ots/Holcim (Deutschland) GmbH)

BAUINDUSTRIE zu den Konjunkturindikatoren im November 2019 / Orderplus überwiegend auf Großprojekte zurückzuführen / Straßenbau hingegen rückläufig

kein Bild verfügbarBerlin (ots) - "Das deutliche Orderplus im Bauhauptgewerbe im November ist überwiegend auf Großprojekte im Wirtschaftsbau zurückzuführen. Ohne diesen Sondereffekt hätten wir - preisbereinigt - ein Minus. Das konnte auch die öffentliche Hand nicht ausgleichen, im Gegenteil: Der Auftragseingang im ... weiterlesen Quelle: (ots/Hauptverband der Deutschen Bauindustrie)


Das Empire State Building feiert am 26. Januar den Australia Day

kein Bild verfügbarNew York (ots/PRNewswire) - Das symbolträchtige Wahrzeichen wird in Grün und Gold erstrahlen und zu Ehren dieses Feiertages werden Spenden für die Buschfeuerkrise zur Verfügung gestellt Das Empire State Building (ESB) hat angekündigt, dass das Gebäude in diesem Jahr in den Nationalfarben Australi... weiterlesen Quelle: (ots/Empire State Realty Trust, Inc.)

"wir müssen reden!" - Enteignen, bauen, Mieten deckeln: Wie bleibt Wohnen bezahlbar? / Diskutieren Sie mit! - Mittwoch, 29. Januar 2020, 22.15 Uhr

kein Bild verfügbarBonn (ots) - Es ist wohl eine der drängendsten sozialen Fragen unserer Zeit: Wie kann Wohnraum bezahlbar bleiben? Seit Jahren klettern die Mieten in ungeahnte Höhen - vor allem in Ballungsgebieten. In Berlin stieg der Mietpreis in den vergangenen 15 Jahren durchschnittlich um rund 60 Prozent, hier... weiterlesen Quelle: (ots/PHOENIX)

Verkehrte Welt bei den Bauzinsen: Fünf Jahre Zinsbindung teurer als zehn Jahre

kein Bild verfügbarSchondorf am Ammersee (ots) - Verrückte Zinszeiten. Hieß es früher immer: Je länger die Laufzeit, desto teurer das Baugeld, ist es nun bei einigen Anbietern genau umgekehrt. Die Mehrzahl der Banken und Sparkassen hält zwar immer noch an den bisherigen Gepflogenheiten in der Baufinanzierung fest.... weiterlesen Quelle: (ots/Biallo & Team GmbH)

Deutsche Umwelthilfe und Deutscher Mieterbund legen Plan für sozialverträgliche und klimafreundliche Gebäudepolitik vor

kein Bild verfügbarBerlin (ots) - Klimaschutz und sozialgerechtes Bauen und Wohnen müssen zusammengedacht werden - Rechtliche Regelungen im Mietwohnungsbereich und staatliche Förderpraxis unterlaufen Klimaziele im Gebäudebereich - Deutsche Umwelthilfe und Deutscher Mieterbund präsentieren 10-Punkte-Sofortprogramm f... weiterlesen Quelle: (ots/Deutsche Umwelthilfe e.V.)

Immowelt Kaufpreis-Prognose: Immobilienboom übertrifft letztjährige Erwartungen - Preise steigen auch 2020 um bis zu 14 Prozent

kein Bild verfügbarNürnberg (ots) - Die aktuelle Immowelt Kaufpreis-Prognose 2020 für die Kaufpreise von Eigentumswohnungen in den 14 größten deutschen Städten zeigt: Die Kaufpreise steigen schneller als vor einem Jahr erwartet, in 4 Städten wurden die prognostizierten Preise bereits 2019 übertroffen / Spitzenreiter... weiterlesen Quelle: (ots/Immowelt AG)


Fachkräfte dringend gesucht: Gefährdet Personalnot die öffentliche Ordnung? "Zur Sache Baden-Württemberg", SWR Fernsehen. (VIDEO)

kein Bild verfügbarStuttgart (ots) - Das landespolitische Magazin "Zur Sache Baden-Württemberg" am Donnerstag, 23. Januar 2020 2019, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen in Baden-Württemberg / Moderation Stefanie Germann Kommunen und Landesbehörden fehlt Personal, mancherorts schon seit Jahren. In Baden-Württemberg können zeh... weiterlesen Quelle: (ots/SWR - Südwestrundfunk)