Das Musterhaus "Victoria" von RENSCH-HAUS. Der Sieg über langweiliges Wohnen. Ein beeindruckendes Wohnerlebnis im Bauhausstil. (FOTO)

Foto:  obs/RENSCH-HAUS GMBH
Musterhaus Victoria von RENSCH-HAUS - Außenaufnahme. Der Sieg über langweiliges Wohnen. Ein beeindruckendes Wohnerlebnis im Bauhausstil. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/135264 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/RENSCH-HAUS GMBH"Kalbach-Uttrichshausen (ots) - Seit Ende Juni gibt es einen weiteren Grund das Fertighaus Center in Mannheim zu besuchen. Dort erwartet alle Interessierten das brandaktuelle Musterhaus "Victoria" von RENSCH-HAUS aus der Rhön. "Victoria" ist die konsequente Erweiterung der Hauslinie Trendline ... weiterlesen Quelle: (ots/RENSCH-HAUS GMBH)

Abriss "mitgekauft" / Entsprechende behördliche Verfügung gilt auch für Käufer (FOTO)

Foto:  obs/Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS)/Bundesgeschäftsstelle LBS
Entsprechende behördliche Verfügung gilt auch für Käufer / Dass der Erwerber eines Grundstücks eine bereits vom Voreigentümer beantragte und behördlich genehmigte Baugenehmigung übernehmen kann, ist weitgehend bekannt. Weniger bekannt dürfte sein, dass auch das Gegenteil gilt. Liegt für ein bestimmtes Objekt auf dem gekauften Grundstück - hier: ein Wochenendhäuschen mit Schuppen - eine Abrissverfügung vor, dann ist der Erwerber davon ebenfalls daran gebunden. Er muss also das Gebäude abreißen, selbst wenn er das eigentlich gar nicht möchte und von der Verfügung nichts wusste. Solche Anordnungen beziehen sich nämlich nicht auf die Person des jeweiligen Eigentümers, sondern auf das konkrete Vorhaben. Nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS entschied das die Justiz. Lediglich in einem Punkt hatte der Erwerber Erfolg: Bereits bestehende Zwangsmittelandrohungen, die noch gegen den Voreigentümer gerichtet waren, gehen nicht auf ihn über. Diese müssen ihm noch einmal persönlich übermittelt werden. / (Oberverwaltungsgericht Schleswig-Holstein, Aktenzeichen 1 MB 12/17) Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/35604 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS)/Bundesgeschäftsstelle LBS"Berlin (ots) - Dass der Erwerber eines Grundstücks eine bereits vom Voreigentümer beantragte und behördlich genehmigte Baugenehmigung übernehmen kann, ist weitgehend bekannt. Weniger bekannt dürfte sein, dass auch das Gegenteil gilt. Liegt für ein bestimmtes Objekt auf dem gekauften Grundstüc... weiterlesen Quelle: (ots/Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS))

Selbst ist der Eigentümer? / WEG-Versammlung kann Mitglieder nicht zum Tätigwerden zwingen (FOTO)

Foto:  obs/Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS)/Bundesgeschäftsstelle LBS
WEG-Versammlung kann Mitglieder nicht zum Tätigwerden zwingen / Ein Beschluss, wonach Mitglieder einer Eigentümergemeinschaft das Streichen von Fenstern (im Sondereigentum befindlich, aber dem Gemeinschaftseigentum zugehörig) selbst veranlassen müssen, ist nichtig. Für derartige Auftragsvergaben ist nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS die Verwaltung zuständig. / (Landgericht Dortmund, Aktenzeichen 1 S 109/17) Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/35604 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS)/Bundesgeschäftsstelle LBS"Berlin (ots) - Ein Beschluss, wonach Mitglieder einer Eigentümergemeinschaft das Streichen von Fenstern (im Sondereigentum befindlich, aber dem Gemeinschaftseigentum zugehörig) selbst veranlassen müssen, ist nichtig. Für derartige Auftragsvergaben ist nach Information des Infodienstes Recht ... weiterlesen Quelle: (ots/Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS))




Sonnenstrom vom Naturdach - Integrierte Solaranlage wächst mit - Drei Schritte zur hauseigenen Energieversorgung

kein Bild verfügbarMayen (ots) - Naturbaustoffe liegen im Trend - sind aber häufig in der Verarbeitung aufwändiger als konventionelle Materialien. Ein neues Schiefer-System für Dach und Fassade macht die Entscheidung pro Natur einfacher: Es verbindet modernes Rechteck-Design mit schneller und günstiger Installation ... weiterlesen Quelle: (ots/Rathscheck Schiefer)

Schluss mit falsch entsorgten Bauschaumdosen: Deutsche Umwelthilfe fordert von Baustoffhändlern aktive Kundeninformation und Rücknahmeservice

kein Bild verfügbarBerlin (ots) - Umfrage der Deutschen Umwelthilfe unter Baustoffhändlern belegt große Probleme bei Information und Rücknahme schadstoffhaltiger Montageschaumdosen - Nicht ordnungsgemäße Sammlung führt zur unökologischen Verbrennung der Dosen - Recycling von Bauschaumdosen und ihrer Restinhaltsstof... weiterlesen Quelle: (ots/Deutsche Umwelthilfe e.V.)

Nichtwohngebäude: Ältere Energieausweise werden ungültig (FOTO)

Foto:  obs/Deutsche Energie-Agentur (dena)
Welchen Energieausweis benötigt das Gebäude? Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/43338 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Deutsche Energie-Agentur (dena)"Berlin (ots) - - Bei Verkauf, Vermietung und Verpachtung von Immobilien ist ein aktueller Energieausweis Pflicht - dena empfiehlt Bedarfsausweis statt Verbrauchsausweis Die ersten Energieausweise von Nichtwohngebäuden verlieren in diesem Jahr ihre Gültigkeit. Sie wurden seit Anfang... weiterlesen Quelle: (ots/Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena))