BNP Paribas Real Estate veröffentlicht Büromarktzahlen für Q3 2021 / Flächenumsatz deutlich über Vorjahresniveau

kein Bild verfügbarFrankfurt/Main (ots) - In den ersten drei Quartalen 2021 wurden an den acht deutschen Standorten Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig und München rund 2,25 Mio. m² Bürofläche umgesetzt. Damit wurde das pandemiebedingt schwache Vorjahresergebnis um knapp 16 % übertroffen. Di... weiterlesen Quelle: (ots/BNP Paribas Real Estate Holding GmbH)

BNP Paribas Real Estate veröffentlicht Zahlen zum Wohn-Investmentmarkt für Q3 2021 / Wohn-Investmentmärkte mit Rekordumsatz weiter auf Kurs

kein Bild verfügbarFrankfurt/Main (ots) - Die hohe Marktaktivität auf den Wohn-Investmentmärkten hat sich auch im dritten Quartal fortgesetzt. Mit einem bundesweiten Investitionsvolumen von gut 21,4 Mrd. EUR wurde ein neuer Rekordumsatz für die ersten drei Quartale aufgestellt und das bereits gute Vorjahresergebnis ... weiterlesen Quelle: (ots/BNP Paribas Real Estate Holding GmbH)

Weiterhin steigende Dynamik auf den Investmentmärkten: Starkes drittes Quartal treibt Umsatz fast auf Vorjahresniveau

kein Bild verfügbarFrankfurt/Main (ots) - Die Dynamik auf den Investmentmärkten ist im dritten Quartal weiter spürbar gestiegen. Im Windschatten der fortschreitenden Pandemiebekämpfung, der beschleunigten Rückkehr in eine neue Normalität, die mehr persönliche Kontakte inklusive Reisetätigkeit erlaubt, und vor allem ... weiterlesen Quelle: (ots/BNP Paribas Real Estate Holding GmbH)

Immobilien weiter stark am Kapitalmarkt: PwC-Index für deutsche Wohnimmobilien-Gesellschaften steigt auf Allzeithoch (FOTO)

PwC Real Estate Index / Immobilien weiter stark am Kapitalmarkt: PwC-Index für deutsche Wohnimmobilien-Gesellschaften steigt auf Allzeithoch / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/8664 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.Berlin (ots) - PwC Real Estate Monitor: Bewertungen deutscher Wohn- und Gewerbeimmobilien im Aufwärtstrend / Im Vergleich zum Vormonat legte der PwC-Branchenindex um 7 Prozent zu / Bei den Wohnimmobilen sinken die Leerstandsquoten, bei Gewerbeimmobilien steigen sie Der PwC-Branchenindex deutscher... weiterlesen Quelle: (ots/PwC Deutschland)

"CAPITAL Makler-Kompass 2021": Rekordzahl an Teilnehmern (FOTO)

CAPITAL 10_21_Cover / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/8185 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.Berlin (ots) - "CAPlTAL Makler-Kompass" ermittelt Top-Anbieter in 150 Städten / 652 Makler erzielen die Höchstwertung von fünf Sternen / Vermittler rechnen mit weiter steigenden Immobilienpreisen 760 Makler haben beim diesjährigen "CAPITAL Makler-Kompass" (Ausgabe 10/2021) gute oder sehr gute Bew... weiterlesen Quelle: (ots/Capital, G+J Wirtschaftsmedien)


Preiswachstum bei Wohnimmobilien hält an / vdp-Immobilienpreisindex klettert auf 188,5 Punkte

kein Bild verfügbarBerlin (ots) - Der Immobilienpreisindex des Verbands deutscher Pfandbriefbanken (vdp) markiert im zweiten Quartal 2021 mit 188,5 Punkten (Basisjahr 2010 = 100 Punkte) einen neuerlichen Höchstwert. Die Immobilienpreise erhöhten sich - im Vergleich zum Vorjahresquartal - in Summe um 8,0%, ermittelte d... weiterlesen Quelle: (ots/Verband deutscher Pfandbriefbanken (vdp) e.V.)

Deutsche Immobilienpreise steigen in mittleren und großen Städten um durchschnittlich 6 Prozent innerhalb von 12 Monaten (FOTO)

Halle, Kiel und Hagen: Her haben sich Immobilieninvestments im Corona-Jahr besonders gelohnt! / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/104820 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.Hamburg (ots) - Der unabhängige Vermittler für Immobilienfinanzierungen, Baufi24, hat 200.000 Immobilientransaktionen seit Beginn der Corona-Pandemie untersucht. Demnach sind die Immobilienpreise gegenüber dem Vergleichszeitraum bundesweit um durchschnittlich sechs Prozent gestiegen. Verglichen wurd... weiterlesen Quelle: (ots/Baufi24 Baufinanzierung AG)

Baukredite: Zinsen online sechs Prozent günstiger als im Bundesschnitt (FOTO)

Baukredite: Zinsen online sechs Prozent günstiger als im Bundesschnitt / Quellen: CHECK24 Vergleichsportal Baufinanzierung GmbH (https://www.check24.de/baufinanzierung/; 089 - 24 24 11 22), Bundesbank; Angaben ohne Gewähr *Effektivzinsen über CHECK24 abgeschlossener Immobilienfinanzierungen mit zehn Jahren anfänglicher Zinsbindung **Effektiver Jahreszins von Wohnungsbaukrediten (Neugeschäft) der deutschen Banken an private Haushalte mit anfänglicher Zinsbindung von über fünf bis zehn Jahre
 (SUD 118) / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/73164 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.München (ots) - - Zinsen für Baufinanzierungskredite auf niedrigem Vorjahresniveau - DISQ & n-tv: CHECK24 ist "Deutschlands Spar-Champion 2021" unter den Direkt-Baufinanzieren - Bei CHECK24 beraten Baufinanzierungsspezialist*innen digital via Screensharing München (ots) - Die Immobilienzinse... weiterlesen Quelle: (ots/CHECK24 GmbH)