Nachhaltig wohnen / Gerichte müssen sich immer wieder mit diesem Fragenkomplex beschäftigen (FOTO)

Gerichte müssen sich immer wieder mit diesem Fragenkomplex beschäftigen / Längst ist es in der Breite der Gesellschaft angekommen, dass auf der Welt zu viele Ressourcen verschwendet werden und fast jeder Mensch etwas dagegen unternehmen kann. Das gilt auch für Bauträger, Wohnungseigentümer und Mieter. Doch manchmal steht der Wert Nachhaltigkeit gegen andere Werte. Das Recht auf Eigentum, der Denkmalschutz und vieles andere kann davon betroffen sein. Der Infodienst Recht und Steuern der LBS stellt in seiner Extra-Ausgabe einige Urteile zu diesem Themenkomplex vor. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/35604 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.Berlin (ots) - Längst ist es in der Breite der Gesellschaft angekommen, dass auf der Welt zu viele Ressourcen verschwendet werden und fast jeder Mensch etwas dagegen unternehmen kann. Das gilt auch für Bauträger, Wohnungseigentümer und Mieter. Doch manchmal steht der Wert Nachhaltigkeit gegen andere... weiterlesen Quelle: (ots/Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS))

Heizen mit Gas wird teurer, Heizölkosten noch unter Vorjahresniveau (FOTO)

Heizen mit Gas wird teurer, Heizölkosten noch unter Vorjahresniveau / Quelle: CHECK24 Vergleichsportal Energie GmbH (https://www.check24.de/gas/; 089 - 24 24 11 66); esyoil GmbH, Deutscher Wetterdienst (DWD); Angaben ohne Gewähr / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/73164 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.München (ots) - - Heizbedarf in der aktuellen Heizperiode sieben Prozent höher als im Vorjahr - 430 Gasgrundversorger erhöhen die Preise - rund 2,2 Mio. Haushalte betroffen - Mehrkosten durch CO2-Abgabe: jährlich rund 119 Euro für Gas, 158 Euro für Heizöl München (ots) - Aufgrund der frostigen T... weiterlesen Quelle: (ots/CHECK24 GmbH)

Bundesförderung Effiziente Gebäude (BEG): Modernisierung der gesamten Heizungsanlage weiterhin förderfähig / Neue Förderkulisse berücksichtigt neben Wärmeerzeugern auch den Heizkörperaustausch

kein Bild verfügbarKöln (ots) - Im vergangenen Jahr sorgten die im Rahmen des Klimapaketes aufgestockten Förderprogramme des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) und der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) für eine deutliche Marktbelebung. Zu Beginn dieses Jahrs tritt nun die Bundesförderung Effizie... weiterlesen Quelle: (ots/BDH - Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie)

Kälteeinbruch: Das eigene Kaminfeuer heizt immer

kein Bild verfügbarFrankfurt am Main (ots) - Aufgrund der aktuellen Wetterlage raten Gemeinden und Feuerwehren dazu, für solche Situationen Vorräte an Lebensmitteln und Trinkwasser anzulegen, um in Notfall gerüstet zu sein. In diesem Zusammenhang empfiehlt sich auch die Anschaffung eines Kaminofens für den Wohnraum od... weiterlesen Quelle: (ots/HKI)

Deutsche Umwelthilfe gewinnt Gerichtsverfahren zur korrekten Angabe von Energieverbrauchsangaben durch Immobilienmakler: Franchise-Unternehmen haften bei Verstößen ihrer Franchisenehmer

kein Bild verfügbarBerlin (ots) - - DUH erzielt zum Schutz von Mietern und Käufern von Immobilien vor dem Oberlandesgericht Frankfurt Grundsatzentscheid zur korrekten Angabe des energetischen Zustands von Immobilien - Große Immobilien-Franchisegeber können haftbar gemacht werden, wenn ihre Franchisenehmer in Immo... weiterlesen Quelle: (ots/Deutsche Umwelthilfe e.V.)

Rekordpreise: Gas in Thüringen am teuersten, in Hamburg am günstigsten (FOTO)

Foto:  obs/CHECK24 GmbH
Quelle: CHECK24 Vergleichsportal Energie GmbH (https://www.check24.de/gas/; 089 - 24 24 11 66); Stand: 15.1.2021, Angaben ohne Gewähr / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/73164 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/CHECK24 GmbH"München (ots) - - 20.000 kWh Gas kosten in Thüringen in der Grundversorgung 1.630 Euro - Im Bundesdurchschnitt kosten 20.000 kWh 1.502 Euro - so viel wie nie - 416 Gasgrundversorger erhöhen die Preise - rund 2,1 Millionen Haushalte betroffen Gas (https://www.check24.de/gas/) ist in Thüringen so ... weiterlesen Quelle: (ots/CHECK24 GmbH)

Klimaschutz in Gefahr: CO2-Preis droht in vermieteten Gebäuden ins Leere zu laufen

kein Bild verfügbarBerlin (ots) - - Klimaschutzpotential des CO2-Preises im Mietbereich entfaltet sich erst, wenn Vermietende die Kosten tragen, denn sie sind für klimaschädliche Heizungen verantwortlich - Abwälzen auf die Mieterinnen und Mieter verschärft soziale Nöte und ändert nichts am energetischen Zustand... weiterlesen Quelle: (ots/Deutsche Umwelthilfe e.V.)

Bündnis für mehr Klimaschutz im Bausektor: Bundesregierung muss Einsparpotenziale beim Bauen und Entsorgen angehen

kein Bild verfügbarBerlin (ots) - - Breites Bündnis aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft und Praxis fordert: Gesamten Lebenszyklus beim Bauen in den Blick nehmen - Neben dem Energieverbrauch in der Nutzungsphase muss die Klimawirksamkeit von Baustoffen sowie der Errichtung und Entsorgung von Gebäuden b... weiterlesen Quelle: (ots/Deutsche Umwelthilfe e.V.)

Gewusst wie: Möglichkeiten zur Finanzierung einer Photovoltaikanlage

kein Bild verfügbarLimburg (ots) - Viele Immobilienbesitzer und Bauherren denken über den Einbau einer Photovoltaikanlage nach: Damit können sie ihren eigenen, nachhaltigen Strom erzeugen. So schützen sie die Umwelt und tun auch etwas für ihren Geldbeutel, denn die Anlagen amortisieren sich innerhalb weniger Jahre. Fü... weiterlesen Quelle: (ots/KVB Finanz)

80 Prozent Förderung für Energieberatung / Jetzt Plan für 2021 machen und Zuschuss sichern / Heizungstausch prüfen, Sanierungsfahrplan und Fördermittel nutzen / Bonus für Wohnungseigentümer (FOTO)

Foto:  obs/co2online gGmbH/co2online | Alois Müller
Das Bild zeigt einen Energieberater (links) im Gespräch mit einem Eigentümer. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/58889 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/co2online gGmbH/co2online | Alois Müller"Berlin (ots) - Wer im nächsten Jahr seinen Energieverbrauch senken möchte, sollte jetzt Pläne machen. Das empfiehlt die Kampagne "WEG der Zukunft" ( http://www.wegderzukunft.de ) der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft co2online. Die Zeit bis zum Ende der Heizsaison sollten Eigentümer nutzen. Denn... weiterlesen Quelle: (ots/co2online gGmbH)