CLEVER-IMMOBILIEN.DE verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzerklärung zu! Ich stimme zu

Ein Haus kaufen in Fulda

Definitiv eine Stadt mit Wachstumspotential: Das nordhessische Fulda ist eine aufstrebende Gemeinde, die sich steigender Beliebtheit erfreut. Fulda bietet eine hohe Lebensqualität und günstige Grundstückspreise. Häuser und Bauland sind gerade jetzt eine clevere Investition – zugreifen lohnt sich also.  Die Stadt bietet viele Arbeitsplätze, eine hervorragende Infrastruktur und eine hohe Lebensqualität – für Familien genauso wie für Singles und Studenten. Wer sich für einen Neubau interessiert, dem hilft die Stadtverwaltung bei der Suche nach einem Grundstück - und einem Baugutachter gleich dazu. Besonders familienfreundlich ist das Neubaugebiet „Fulda Galerie“. Hier wurden zahlreiche Kinderbetreuungsplätze sowie viele Kinderspielplätze geschaffen. Egal ob Sie eine freistehendes Haus, eine Doppelhaushälfte oder ein Reihenhaus erwerben möchten, in Fulda finden Sie garantiert das passende Objekt. Erfahrene Makler-Büros und online-Immobilienbörsen helfen Ihnen dabei.

Immobilien für alte und behinderte Menschen in Fulda

Senioren, die ein Haus in Fulda suchen, um beispielsweise eine Wohngemeinschaft oder ein Mehrgenerationenhaus zu gründen, finden auf den zahlreichen Immobilienportalen eine große Auswahl an adäquaten Objekten. Ältere Menschen und auch Behinderte werden dabei von der Interessengemeinschaft barrierefreies Fulda e.V. unterstützt, die sich für barrierefreien Wohnraum einsetzt. Die Organisation hat das Ziel, bei Bauherren, Stadtplanern und Architekten ein Bewusstsein für Menschen zu wecken, die sich trotz Alter oder Handicap den Traum vom Eigenheim in Fulda erfüllen möchten. Sie setzen sich auch für die barrierefreie Gestaltung von öffentlichen Gebäuden und Straßen ein. Das noch relativ neue Projekt stößt bereits auf großes öffentliches Interesse. Wer selbst ein barrierefreies Haus kaufen möchte, ist eingeladen, an den monatlichen Treffen teilzunehmen. Sie finden im   Haus Oranien im Evangelischen Zentrum, Heinrich-von-Bibra-Platz, 36037 Fulda, statt.

Auf was muss ich achten, wenn ich ein Haus in Fulda kaufen möchte?

Ist ein geeignetes Objekt gefunden, sollte man zuerst das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Bausubstanz prüfen lassen. Dabei helfen Baugutachter und auch die verschiedenen Makler-Büros. Die Bauaufsichtsbehörde der Stadt  Fulda hilft bei der Vermittlung von kompetenten Gutachtern. Neben der Größe des Grundstücks beziehungsweise des jeweiligen Hauses ist es auch wichtig, einen genauen Blick auf die Nachbarschaft zu werfen: Ist demnächst eine Bebauung geplant? Entstehen dort Objekte, die den Wert in Zukunft mindern könnten, zum Beispiel Hochhäuser oder Gebäude mit hohem Lärmpegel (Geschäfte, Restaurants oder Schulen). Auf jeden Fall sollte man auch den Kontakt zu Menschen suchen, die bereits in der anvisierten Gegend wohnen. So lernt man im Vorfeld seine potentiellen Nachbarn kennen und erfährt bereits eine Menge über das jeweilige Wohngebiet.

Finanzierung der Traumimmobilie in Fulda

Über die Finanzierung der Immobilie in Fulda sollte man sich rechtzeitig vor dem Kauf Gedanken machen. Erste Anlaufstelle ist dabei meist die Hausbank. Danach kann man sich Angebote von anderen Kreditinstituten einholen und in Ruhe vergleichen. Auch Handeln ist angesagt, denn nie waren die Kreditzinsen für Immobilien so niedrig wie heute. Da lohnt es sich, zu feilschen! Neben den Finanzierungskosten für den Kauf des Objekts sollte man auch an die Neben- und Folgekosten denken, wie Notar- und Grundbuchkosten, Grunderwerbssteuer sowie künftige Instandhaltung und Renovierung. Das Immobilien-Darlehen ist die wichtigste Säule des persönlichen Finanzierungs-Plans. Wer sich für gleichbleibende Raten entscheidet, setzt vorausschauend auf Planungs-Sicherheit. Dabei sollten Sie immer auf die Möglichkeit achten, das Recht zu Sondertilgungsraten einzuräumen. Je mehr Sie tilgen, desto weniger Sollzinsen zahlen Sie und desto schneller gehört das Haus in Fulda Ihnen ganz alleine. Wer vor dem Kauf eines Eigenheims in einer Etagenwohnung gewohnt hat, sollte sich klar machen, dass demnächst wahrscheinlich höhere Kosten anfallen, sei es Strom, Heizung oder Reinigung.

 

Weiteres zu diesem Thema: