04.10.2019      Immobilienmarkt   

Immobilienpreise im Umland steigen schneller als in Metropolen (FOTO)

Von Homeday GmbH
Foto:  obs/Homeday GmbH
Homeday-Preisatlas / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/121300 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Homeday GmbH"
Foto: obs/Homeday GmbH
Homeday-Preisatlas / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/121300 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Homeday GmbH"
Berlin (ots) -

- Preise im Umland von Frankfurt am Main, Düsseldorf, München
und Stuttgart stärker gestiegen als in den Metropolen selbst
- Höchster Preisanstieg mit fast 30 Prozent im Frankfurter Umland

Die Preise für Eigentumswohnungen in deutschen Metropolen sind in
den letzten zwei Jahren verhältnismäßig schneller gestiegen als in
den Großstädten selbst. Im Umland von Düsseldorf, Stuttgart,
Frankfurt und München haben sich die Preise in den letzten zwei
Jahren um durchschnittlich bis zu 19 Prozent gesteigert. Das Wachstum
der Quadratmeterpreise für Wohnungen in den Metropolen selbst lag
dagegen zwischen 14 und 17 Prozent. Das ergab eine aktuelle
Auswertung des Homeday-Preisatlas.*

"Die Quadratmeterpreise im Speckgürtel liegen zwar noch unter
denen in den Metropolen, haben aber in den letzten zwei Jahren rasant
angezogen," so Steffen Wicker, Geschäftsführer des bundesweit tätigen
Maklerunternehmens Homeday. "Diese Entwicklung wird sich auch in
Zukunft weiter fortsetzen."

Rüsselsheim im Frankfurter Umland mit höchstem Wachstum

Vor allem in Rüsselsheim am Main, das mit mehr als 65.000
Einwohnern im südwestlichen Frankfurter Speckgürtel liegt, haben sich
die Preise mit einer Steigerung von fast 30 Prozent in den letzten
zwei Jahren am stärksten entwickelt. Mittlerweile erzielen Verkäufer
einer Eigentumswohnung dort pro Quadratmeter Preise von
durchschnittlich 2.650 Euro. Vor zwei Jahren war der
Quadratmeterpreis mit 2.050 Euro ganze 600 Euro günstiger.

Aber auch im Düsseldorfer Umland gibt es neue Spitzenwerte: Die
Quadratmeterpreise für Wohnungen in Monheim am Rhein haben in den
letzten zwei Jahren um ganze 28 Prozent zugelegt. Im Münchner
Speckgürtel liegen die Gemeinde Putzbrunn und im Kölner Umland die
kleine Mittelstadt Monheim am Rhein bei ähnlichem Wachstum. "Viele
Menschen können oder wollen sich keine Immobilie in der Stadt mehr
leisten," so Wicker. "Daher gewinnen die Speckgürtel der deutschen
Metropolen immer mehr an Attraktivität."

*Grundlage für die Untersuchung ist der Homeday-Preisatlas; Stand:
September 2019. Für die Untersuchung wurden die Kaufpreise für
Wohnungen in den Speckgürteln im Zeitraum Mitte 2017 bis Mitte 2019
miteinander verglichen. Im Homeday-Preisatlas werden Angebotsdaten
aus über 300 verschiedenen Internetportalen sowie Tages- und
Wochenzeitungen erhoben. Die Daten reichen bis zu fünf Jahre zurück
und werden laufend aktualisiert.

Über Homeday

Homeday (www.homeday.de) ist eines der wachstumsstärksten,
bundesweiten Maklerunternehmen in Deutschland. Mit moderner
Technologie macht Homeday Prozesse für Makler und Kunden einfacher,
schneller und transparenter. Bei Homeday erhalten Immobilienverkäufer
einen vollen Maklerservice mit erfahrenen Maklern vor Ort - und
zahlen keine Provision. Auch Käufer zahlen weniger als marktüblich
und haben damit mehr Geld zur Verfügung. So spart Homeday beiden
tausende Euro.

2015 wurde Homeday von Steffen Wicker, Dmitri Uvarovski und
Philipp Reichle gegründet und hat seitdem bundesweit über eine
Milliarde Euro Immobilienvolumen erfolgreich vermittelt. Heute
begleitet ein Team von mehr als 150 Mitarbeitern und über 120
selbständigen Homeday-Maklern deutschlandweit Immobilienverkäufer und
-käufer von der Verkaufsabsicht bis zum Vertragsabschluss durch den
gesamten Vermittlungsprozess.



Pressekontakt:

Aileen Wagefeld
Homeday GmbH | Senior Manager PR & Communications
Phone: +49 30 120 849 181
E-Mail: aileen.wagefeld@homeday.de
www.homeday.de

Original-Content von: Homeday GmbH, übermittelt durch news aktuell
Der Beitrag wurden 6 mal gelesen.
Diesen Beitrag teilen

Schlagwörter


Studie Immobilienpreise Immobilien Verbraucher Wirtschaft Handel Bau / Immobilien