13.05.2020      Firmenportraits   

Premiere: Bien-Zenker Hausbau-Infotag erstmals im Live-Stream / Rundgang durchs Fertighauswerk, Hausbau Schritt für Schritt und Experten beantworten Fragen live auf Facebook und YouTube (FOTO)

Von Bien-Zenker GmbH
Foto:  obs/Bien-Zenker GmbH
Premiere: Bien-Zenker Hausbau-Infotag erstmals im Live-Stream / Rundgang durchs Fertighauswerk, Hausbau Schritt für Schritt und Experten beantworten Fragen live auf Facebook und YouTube / Beim Bien-Zenker Hausbau-Infotag Live-Stream auf Facebook und YouTube am Sonntag, 17. Mai 2020, ab 19.30 Uhr, erhalten die Zuschauer umfassende Einblicke in die Produktion und Planung von Fertighäusern und per Video-Übertragung zugeschaltete Experten beantworten live Fragen / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/15185 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Bien-Zenker GmbH"
Foto: obs/Bien-Zenker GmbH
Premiere: Bien-Zenker Hausbau-Infotag erstmals im Live-Stream / Rundgang durchs Fertighauswerk, Hausbau Schritt für Schritt und Experten beantworten Fragen live auf Facebook und YouTube / Beim Bien-Zenker Hausbau-Infotag Live-Stream auf Facebook und YouTube am Sonntag, 17. Mai 2020, ab 19.30 Uhr, erhalten die Zuschauer umfassende Einblicke in die Produktion und Planung von Fertighäusern und per Video-Übertragung zugeschaltete Experten beantworten live Fragen / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/15185 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Bien-Zenker GmbH"
Schlüchtern (ots) - In normalen Jahren reisen Tausende Besucher aus ganz Deutschland zu den Bien-Zenker Hausbau-Infotagen ins osthessische Schlüchtern. Dieses Jahr nicht. Der ursprünglich für kommenden Sonntag angesetzte Tag des Deutschen Fertigbaus wurde auf November verschoben. Deshalb bringt Bien-Zenker den Hausbau-Infotag jetzt als Live-Stream ins Netz. Bauherren und Interessenten erhalten so am Sonntag, 17. Mai, ab 19.30 Uhr auf Facebook und YouTube Einblick in die Herstellung eines Fertighauses, in den Bauprozess und umfassende Informationen zu Finanzierung, Energiesparen, Heizungstechnik und andere Themen rund um den Hausbau. Dazu können die Zuschauer live ihre Fragen stellen und per Video zugeschaltete Experten antworten.

"Ich freue mich schon sehr auf diese Premiere", verrät Friedemann Born, Geschäftsbereichsleiter Vertrieb bei Bien-Zenker. "Die Leute kommen normalerweise zu uns nach Schlüchtern, weil sie wissen wollen, wie wir ihr Fertighaus bauen. Sie wollen einmal sehen, wo das Haus herkommt, in dem sie leben werden. Welche Werkstoffe verbaut werden, wie die verarbeitet werden. Und wir freuen uns immer, wenn wir unseren Bauherren und Interessenten das zeigen können. Denn wir sind stolz auf unser Werk, unsere Qualität und unsere Häuser. Nur geht das dieses Jahr leider nicht. Dafür haben wir eine Reihe von Beiträgen vorbereitet, in denen wir unsere Zuschauer auf einen Rundgang durch das Hausbauwerk mitnehmen, ihnen Schritt für Schritt erklären, wie der Bauprozess mit Bien-Zenker abläuft und ihnen wichtige Infos zu ihrem Hausbau liefern. Ich werde in unserem Studio diesen ersten Online-Hausbau-Infotag live moderieren, die Fragen der Zuschauer beantworten oder per Video-Schaltung bereitstehende Experten dazuholen."

Um beim Hausbau-Infotag dabei zu sein, müssen Interessierte nur mit ihrem Smartphone, Tablet, Computer oder Smart-TV am Sonntag, 17. Mai, ab 19.30 Uhr die Facebook-Seite oder den YouTube-Kanal von Bien-Zenker besuchen und sich in den Live-Stream einschalten.

Mehr Informationen über den Hausbau-Infotag stehen online auf https://www.bien-zenker.de/go/hausbau-infotag .

Bien-Zenker auf Facebook: https://www.facebook.com/bienzenker

Bien-Zenker auf YouTube: http://www.youtube.com/BienZenkerGmbH

Über Bien-Zenker

Die Bien-Zenker GmbH zählt zu den größten Fertighausherstellern in Europa. Das Unternehmen kann mit rund 80.000 gebauten Häusern und einer über 114-jährigen Unternehmensgeschichte auf eine breite Erfahrung im Holzfertighausbau zurückgreifen. Das mittelständische Hausbauunternehmen beschäftigt über 600 Mitarbeiter. Bien-Zenker ist mit eigenen Vertriebsstützpunkten in ganz Deutschland vertreten. Die Häuser von Bien-Zenker bieten eine technisch größtmögliche Energieeffizienz. Die individuell gestaltbaren Häuser werden in unterschiedlichen Baustilen gefertigt, die auf die mittleren bis gehobenen Preisklassen ausgerichtet sind. Alle Häuser der Marke werden im eigenen Hausbauwerk im hessischen Schlüchtern gefertigt. Sie unterliegen den hohen Qualitätsanforderungen der Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau. Bien-Zenker zählt darüber hinaus zu den innovativsten Unternehmen der Branche. Als erster Fertighaus-Anbieter hat Bien-Zenker eine App entwickelt, mit der Bauherren den Status ihres Bauprojekts, die Bauunterlagen und den direkten Draht zu ihrem Hausbauteam immer in der Tasche haben.

http://www.bien-zenker.de/go/app

http://www.bien-zenker.de

Pressekontakt:


Bien-Zenker GmbH, Sven Keller, +49 6661 98-236, presse@bien-zenker.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/15185/4595749
OTS: Bien-Zenker GmbH
ISIN: DE0005228100

Original-Content von: Bien-Zenker GmbH, übermittelt durch news aktuell
Der Beitrag wurden 4 mal gelesen.
Diesen Beitrag teilen

Schlagwörter


Verbraucher Bau Immobilien Social Media