17070 Girona
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

 (20) Ladebild
Kaufpreis: 4.750.000 EUR
17070 Girona
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.
Häuser: - keine Angabe -
Wohnfläche: ca. 2.206 m²
Grundstück: ca. 175.000 m²
Zimmer: 10
Objektbeschreibung

Charmante, renovierte luxus Wassermühle mit herrlichen reiterlichen Einrichtungen in Katalonien bei Barcelona.

Die komplett im Jahr 2007 mit antiken Materialien, importierten antiken Kaminen und Hand bemalten, katalanischen Decken renovierte, historische Wassermühle mit einer hervorragenden Reitanlage liegt inmitten von 175.000 m² wunderschönen Gelände im sonnigen Spanien – ein absolutes Traumobjekt!

Die Mühle geht auf das 15./16. Jahrhundert zurück und diente ursprünglich der Bewässerung der Obstplantagen und zum Mahlen des Getreides. Die vielen originalen Mühlsteine sind in die Baulichkeiten der Finca integriert. Das Grundstück besteht im Wesentlichen aus Wald und es besteht die Möglichkeit, weiteres Gelände hinzuzukaufen. Etwa 20.000 m² Land um die Masia herum sind eingezäunt. Das Grundstück grenzt an das Naturschutzgebiet “Les Gavarres” mit ca. 28.000 ha an. Weiter Baumaßnahmen sind in dieser Gegend daher nicht möglich, sodass absolute Ruhe und Privatsphäre garantiert sind.

Die Finca hat unbegrenzte Wasserrechte an dem an der Grundstücksgrenzende verlaufenden Bach. Es gibt auch einen See, welcher das Wasser für die Bewässerung der Gärten und Obstplantagen liefert. Im Rosengarten werden die alt englischen David Austin Rosen gezüchtet und Jahrhunderte alte Olivenbäume säumen die Auffahrt. Nachts werden die Gebäude und die Gärten beleuchtet, wodurch die Schönheit dieses einmaligen Objektes noch mehr hervorgehoben wird.

Das Haupthaus

Das Innere des Haupthauses wurde in 4-jähriger Arbeit bis ins kleinste Detail liebevoll restauriert und bietet heute modernsten Komfort ohne das authentische Flair zu verlieren. Die

-- Master-Suite verfügt über

-- zwei Badezimmer,

-- einen Waschraum und

-- getrennte Ankleidezimmer. Es gibt noch

-- drei weitere Schlafzimmer,

-- zwei Bäder,

-- eine Bibliothek,

-- ein sehr großes Wohnzimmer mit einem bedeutenden Kamin und bemalten Glasfenstern,

-- ein geräumiges Esszimmer,

-- eine eindrucksvolle Halle. In dem alten Teil der Mühle gibt es mehrere

-- Kellerräume, wovon einer als gemütlicher Weinkeller eingerichtet wurde.

Das Haus verfügt über Gas-Zentralheizung, meist als Fußbodenheizung installiert. Für die anderen Gebäude wurde eine Ölheizung installiert. Ein Alarmsystem, und Sicherheitstüren und Fenster gewähren ein Gefühl der absoluten Geborgenheit. Die alte Mühle hat eine gebaute Fläche von 1.188,67 m² und die anderen Gebäude nochmals 817,79 m² sowie ca.200 m².

Aussengebäude

Neben dem Haupthaus befinden sich die Garagen mit Platz für

-- vier Fahrzeuge,

-- ein charmantes, beheizbares Gewächshaus,

-- ein Gemüsegarten,

-- ein Apfelhain,

-- ein hübsches Hühnerhaus und

-- eine Werkstatt. Dahinter befindet sich ein großes Notstromaggregat. Das Schwimmbad ist in einem sehr geschützten Teil des Gartens untergebracht und verfügt über mehrere überdachte Terrassen.

Besondere Aufmerksamkeit verdient die kleine Kapelle mit bunt bemalten Fenstern aus dem 16. Jahrhundert und einem seltenen antiken Marmoraltar mit bemalten religiösen Attributen. Auf dem Grundstück befinden sich zwei Wasserquellen, welche ausreichen, um das gesamte Anwesen mit Wasser zu versorgen. Abgesehen von dem See gibt es noch zwei Wasserreservoirs von je 15.000 Litern.

Reitanlagen

Die Reitanlagen, die sich etwa 65 Meter vom Haupthaus entfernt befinden, bestechen durch die professionellen Einrichtungen. Es gibt großzügige Boxen für 8 Pferde, einen Waschplatz mit warm/kalt Wasser für zwei Pferde, ein Solarium, eine Futter- und eine Sattelkammer, sowie einen Raum für die Trocknung der Pferde- und Satteldecken. Außerdem gibt es geräumig Platz für Stroh und Heu und eine separate Scheune ebenfalls für Stroh, Anhänger und Traktoren.

Weiterhin befinden sich dort ein attraktives Büro, ein grosser beheizbarer Lagerraum und ein komfortables Studio. Daneben steht ein Haus für eine kleine Familie einschließlich Wäscherei etc. Hinter den Stallungen befindet sich die Führanlage für 4 Pferde und davor der Reitplatz mit olympischen Ausmaßen, ein Longierzirkel und 8 große mit automatischer Berieselung ausgestattete Paddocks. Hier gibt es auch ein Tor mit direktem Zugang zum Wald. Schließlich befindet sich noch neben dem Einfahrtstor ein kleines Holzhaus für den Hausmeister.

Die Umgebung

Die historische Stadt und der Flughafen von Girona, die traumschönen Strände der Costa Brava, der PGA Golfplatz von Catalunya, sowie die Autobahn Frankreich – Barcelona sind in wenigen Minuten erreichbar; das kosmopolitische Barcelona liegt 95 Kilometer entfernt und ebenso auch die populären Skiresorts in den Pyreneen.

Kurz gesagt, handelt es um ein äußerst gediegenes, ruhiges, luxusriöses und diskretes aber dennoch leicht erreichbares Anwesen!

Bei Abschluß eines notariellen Kaufvertrages wird eine Maklercourtage in Höhe von 5,95 % des effektiven Kaufpreises incl. der zur Zeit gültigen Mehrwertsteuer fällig.

Sämtliche Angaben wurden so vom Eigentümer übernommen. Die Immogold® haftet nicht für die Richtigkeit.

Größe: 2.206 m² / 175.000 m²
Preis: 4.750.000,-- Euro

Kosten
Preisangaben in:
EUR
Kaufpreis:
4.750.000 EUR
Fläche (ca.)
Wohnfl.:
2.206 m²
Grundstücksfläche:
175.000 m²
Zimmerangaben
Zimmer:
10
Beschreibungen
Objektbeschreibung:
Charmante, renovierte luxus Wassermühle mit herrlichen reiterlichen Einrichtungen in Katalonien bei Barcelona.

Die komplett im Jahr 2007 mit antiken Materialien, importierten antiken Kaminen und Hand bemalten, katalanischen Decken renovierte, historische Wassermühle mit einer hervorragenden Reitanlage liegt inmitten von 175.000 m² wunderschönen Gelände im sonnigen Spanien – ein absolutes Traumobjekt!

Die Mühle geht auf das 15./16. Jahrhundert zurück und diente ursprünglich der Bewässerung der Obstplantagen und zum Mahlen des Getreides. Die vielen originalen Mühlsteine sind in die Baulichkeiten der Finca integriert. Das Grundstück besteht im Wesentlichen aus Wald und es besteht die Möglichkeit, weiteres Gelände hinzuzukaufen. Etwa 20.000 m² Land um die Masia herum sind eingezäunt. Das Grundstück grenzt an das Naturschutzgebiet “Les Gavarres” mit ca. 28.000 ha an. Weiter Baumaßnahmen sind in dieser Gegend daher nicht möglich, sodass absolute Ruhe und Privatsphäre garantiert sind.

Die Finca hat unbegrenzte Wasserrechte an dem an der Grundstücksgrenzende verlaufenden Bach. Es gibt auch einen See, welcher das Wasser für die Bewässerung der Gärten und Obstplantagen liefert. Im Rosengarten werden die alt englischen David Austin Rosen gezüchtet und Jahrhunderte alte Olivenbäume säumen die Auffahrt. Nachts werden die Gebäude und die Gärten beleuchtet, wodurch die Schönheit dieses einmaligen Objektes noch mehr hervorgehoben wird.

Das Haupthaus

Das Innere des Haupthauses wurde in 4-jähriger Arbeit bis ins kleinste Detail liebevoll restauriert und bietet heute modernsten Komfort ohne das authentische Flair zu verlieren. Die

-- Master-Suite verfügt über

-- zwei Badezimmer,

-- einen Waschraum und

-- getrennte Ankleidezimmer. Es gibt noch

-- drei weitere Schlafzimmer,

-- zwei Bäder,

-- eine Bibliothek,

-- ein sehr großes Wohnzimmer mit einem bedeutenden Kamin und bemalten Glasfenstern,

-- ein geräumiges Esszimmer,

-- eine eindrucksvolle Halle. In dem alten Teil der Mühle gibt es mehrere

-- Kellerräume, wovon einer als gemütlicher Weinkeller eingerichtet wurde.

Das Haus verfügt über Gas-Zentralheizung, meist als Fußbodenheizung installiert. Für die anderen Gebäude wurde eine Ölheizung installiert. Ein Alarmsystem, und Sicherheitstüren und Fenster gewähren ein Gefühl der absoluten Geborgenheit. Die alte Mühle hat eine gebaute Fläche von 1.188,67 m² und die anderen Gebäude nochmals 817,79 m² sowie ca.200 m².

Aussengebäude

Neben dem Haupthaus befinden sich die Garagen mit Platz für

-- vier Fahrzeuge,

-- ein charmantes, beheizbares Gewächshaus,

-- ein Gemüsegarten,

-- ein Apfelhain,

-- ein hübsches Hühnerhaus und

-- eine Werkstatt. Dahinter befindet sich ein großes Notstromaggregat. Das Schwimmbad ist in einem sehr geschützten Teil des Gartens untergebracht und verfügt über mehrere überdachte Terrassen.

Besondere Aufmerksamkeit verdient die kleine Kapelle mit bunt bemalten Fenstern aus dem 16. Jahrhundert und einem seltenen antiken Marmoraltar mit bemalten religiösen Attributen. Auf dem Grundstück befinden sich zwei Wasserquellen, welche ausreichen, um das gesamte Anwesen mit Wasser zu versorgen. Abgesehen von dem See gibt es noch zwei Wasserreservoirs von je 15.000 Litern.

Reitanlagen

Die Reitanlagen, die sich etwa 65 Meter vom Haupthaus entfernt befinden, bestechen durch die professionellen Einrichtungen. Es gibt großzügige Boxen für 8 Pferde, einen Waschplatz mit warm/kalt Wasser für zwei Pferde, ein Solarium, eine Futter- und eine Sattelkammer, sowie einen Raum für die Trocknung der Pferde- und Satteldecken. Außerdem gibt es geräumig Platz für Stroh und Heu und eine separate Scheune ebenfalls für Stroh, Anhänger und Traktoren.

Weiterhin befinden sich dort ein attraktives Büro, ein grosser beheizbarer Lagerraum und ein komfortables Studio. Daneben steht ein Haus für eine kleine Familie einschließlich Wäscherei etc. Hinter den Stallungen befindet sich die Führanlage für 4 Pferde und davor der Reitplatz mit olympischen Ausmaßen, ein Longierzirkel und 8 große mit automatischer Berieselung ausgestattete Paddocks. Hier gibt es auch ein Tor mit direktem Zugang zum Wald. Schließlich befindet sich noch neben dem Einfahrtstor ein kleines Holzhaus für den Hausmeister.

Die Umgebung

Die historische Stadt und der Flughafen von Girona, die traumschönen Strände der Costa Brava, der PGA Golfplatz von Catalunya, sowie die Autobahn Frankreich – Barcelona sind in wenigen Minuten erreichbar; das kosmopolitische Barcelona liegt 95 Kilometer entfernt und ebenso auch die populären Skiresorts in den Pyreneen.

Kurz gesagt, handelt es um ein äußerst gediegenes, ruhiges, luxusriöses und diskretes aber dennoch leicht erreichbares Anwesen!

Bei Abschluß eines notariellen Kaufvertrages wird eine Maklercourtage in Höhe von 5,95 % des effektiven Kaufpreises incl. der zur Zeit gültigen Mehrwertsteuer fällig.

Sämtliche Angaben wurden so vom Eigentümer übernommen. Die Immogold® haftet nicht für die Richtigkeit.

Größe: 2.206 m² / 175.000 m²
Preis: 4.750.000,-- Euro
Sonstiges
Nutzungsart:
WOHNEN
Objektzustand
Objektzustand:
Gepflegt
Energiedaten
Baujahr (lt. Energieausweis):
unbekannt

A+ABCDEFGH


17070 Girona
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.


Immogold®
Am Sauren Krug 17
32825 Blomberg

Internet: Homepage aufrufen
Wir sprechen folgende Sprachen:

alle Anzeigen des Anbieters
Anbieterimpressum

Herr Rainulf Spitau

Telefon Zentrale:Nummer anzeigen
URL:Homepage aufrufen

Es wurden vom Anbieter keine Dokumente bereitgestellt
Anbieterimpressum