10100 Turin
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

 (18) Ladebild
Kaufpreis: 850.000 EUR
10100 Turin
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.
Häuser: - keine Angabe -
Wohnfläche: ca. 928 m²
Grundstück: ca. 1.840 m²
Zimmer: 12
Objektbeschreibung

Immogold historische, entweihte Kirche mit dazugehörendem Pfarrhaus

Diese historische, nun entweihte Kirche mit dazugehörendem Pfarrhaus, steht auf einem Felsvorsprung oberhalb Turins, eine Lage, die ebenso außergewöhnlich ist wie das Anwesen selber.

Blickt man von diesem Ort auf die Landschaft, versteht man auf Anhieb, warum der berühmte Le Corbusier von Turin als der mit der weltweit herrlichsten Lage gesegneten Stadt sprach.

Richten wir den Blick nach Westen, sehen wir grüne Hügel, unterhalb der Hügel fließen der Dora und der Stura in Italiens mächtigsten Strom, den Po ein. Darüber hinaus schweift der Blick über die Dächer der Stadt mit ihrem Wahrzeichen, der imposanten Mole Antonelliana, um schließlich die schneebedeckten Gipfel der nahen Alpen zu erreichen.

Seit einiger Zeit wird Turin als ein Hort architektonischer Schätze, Welt bedeutender Sehenswürdigkeiten und kulturellen Lebens wiederentdeckt und befreit sich vom nie wirklich angemessenen Klischee einer grauen Industriemetropole.

Das Objekt befindet sich in einer der vornehmsten Wohngegenden der Stadt, der sogenannten „Precollina“, am als „Poggio die Sassi“ bekannten Platz, unweit des Halts der Zahnradbahn, die zur Superga-Basilika hinaufführt. Durch ein Tor betritt man das komplett eingezäunte Anwesen, das sich aus der Kirche mit der angebauten Sakristei, dem Pfarrhaus mit seinen zwei Etagen und Kellergeschoß, einem als Doppelgarage genutzten Außengebäude sowie ca. 2000 m² Land zusammensetzt.

Die Kirche hat drei Kirchenschiffe und ist durch einen länglichen Anbau, in dem sich die Sakristei mit ihrem erhalten gebliebenen, wertvollen Mobiliar aus geschnitztem Holz befindet, mit dem Pfarrhaus verbunden.

Zuletzt wurde das zweistöckige Haus von einem religiös-kulturellen Verein genutzt, der sich der Bildung und Wohltätigkeit widmete.

Die Bausubstanz der Gebäude ist in einwandfreiem Zustand, das Innere in relativ gutem Zustand, alle Installationen sind funktionstüchtig. Die 2000 m² große Parzelle besteht aus einem Innenhof, einem vornehmlich ebenen Gemüsegarten sowie einem bewaldeten Hangstück, auf dem ehemals Reben angebaut wurden.

Die früheste Erwähnung des Orts als einer Andachtsstätte stammt aus dem 11. Jahrhundert. Im 15. Jahrhundert wird die Pfründe der „Sassi“ erwähnt, im Jahr 1584 wird ein Pfarrhaus mit „Seelenheilungsaufgaben“ genannt. Sein heutiges Aussehen verdankt die Kirche den zwischen den Jahren 1857 und 1869 erfolgten Umbauten. Im Jahr 1903 wurde der Glockenturm wiederaufgebaut. Er ist von einer Terrasse überdacht, von einer Brüstung umrahmt und einem Standbild von Christus dem König gekrönt.

Obschon die Kirche entweiht wurde, spricht ihr weithin unverändertes Aussehen immer noch deutlich von ihrer sakralen Bedeutung. Altäre, Statuen und Wandmalereien zieren das Kircheninnere. Allein schon die Lage vermittelt ein Gefühl der Herrschaft über die Umgebung. Wir sind stolz und erfreut, unseren Interessenten dieses außergewöhnliche Objekt vorstellen zu können. Wir vertrauen darauf, dass die außerordentliche künstlerische Empfindsamkeit und Phantasie vieler unserer Kunden eine angemessene Nutzungsart für dieses zweifellos einmalige Objekt.

Zusammenfassung:
Objektzustand: einzugsbereit
Objektlage: freistehend
Stockwerkseigentum: vom Boden zum Dach
Gesamtnutzfläche: 928 m²
Stockwerke: 2
Schlafzimmer: 10
Badezimmer: 3
Baumaterial: Intonaco
Anschlüsse: Strom - Gas - Wasser - Telefon
Heizungstyp:
Ausrichtung: Süden
Lichtverhältnisse: sehr hell
Grundstück: 1.830 m² Prato
Land: hügelig
Ausrichtung: nach Süden
Andere Eigenschaften: Park, Gemüsegarten, Garten, Doppelparkplatz, Hof, Balcone, Alarmanlage.
Höhe über Meeresspiegel: 255 Meter über N.N.
Freizeitmöglichkeiten: Golfplatz, Reiten, Wandern, Mountain Bike, Weintourismus, Wassersport, Schlittschuhlauf, Ski, Skilanglauf,
Entfernung in Kilometer:
zur Autobahn : 8 Kilometer
zum Flughafen: 17 Kilometer Torino
zum Bahnhof: 6 Kilometer
zu den Skipisten: 80 Kilometer
zum Meer: 140 Kilometer Blumenriviera Savona
zum Lago Maggiore 120 Kilometer

Kosten
Preisangaben in:
EUR
Kaufpreis:
850.000 EUR
Fläche (ca.)
Wohnfl.:
928 m²
Grundstücksfläche:
1.840 m²
Zimmerangaben
Zimmer:
12
Beschreibungen
Objektbeschreibung:
Immogold historische, entweihte Kirche mit dazugehörendem Pfarrhaus

Diese historische, nun entweihte Kirche mit dazugehörendem Pfarrhaus, steht auf einem Felsvorsprung oberhalb Turins, eine Lage, die ebenso außergewöhnlich ist wie das Anwesen selber.

Blickt man von diesem Ort auf die Landschaft, versteht man auf Anhieb, warum der berühmte Le Corbusier von Turin als der mit der weltweit herrlichsten Lage gesegneten Stadt sprach.

Richten wir den Blick nach Westen, sehen wir grüne Hügel, unterhalb der Hügel fließen der Dora und der Stura in Italiens mächtigsten Strom, den Po ein. Darüber hinaus schweift der Blick über die Dächer der Stadt mit ihrem Wahrzeichen, der imposanten Mole Antonelliana, um schließlich die schneebedeckten Gipfel der nahen Alpen zu erreichen.

Seit einiger Zeit wird Turin als ein Hort architektonischer Schätze, Welt bedeutender Sehenswürdigkeiten und kulturellen Lebens wiederentdeckt und befreit sich vom nie wirklich angemessenen Klischee einer grauen Industriemetropole.

Das Objekt befindet sich in einer der vornehmsten Wohngegenden der Stadt, der sogenannten „Precollina“, am als „Poggio die Sassi“ bekannten Platz, unweit des Halts der Zahnradbahn, die zur Superga-Basilika hinaufführt. Durch ein Tor betritt man das komplett eingezäunte Anwesen, das sich aus der Kirche mit der angebauten Sakristei, dem Pfarrhaus mit seinen zwei Etagen und Kellergeschoß, einem als Doppelgarage genutzten Außengebäude sowie ca. 2000 m² Land zusammensetzt.

Die Kirche hat drei Kirchenschiffe und ist durch einen länglichen Anbau, in dem sich die Sakristei mit ihrem erhalten gebliebenen, wertvollen Mobiliar aus geschnitztem Holz befindet, mit dem Pfarrhaus verbunden.

Zuletzt wurde das zweistöckige Haus von einem religiös-kulturellen Verein genutzt, der sich der Bildung und Wohltätigkeit widmete.

Die Bausubstanz der Gebäude ist in einwandfreiem Zustand, das Innere in relativ gutem Zustand, alle Installationen sind funktionstüchtig. Die 2000 m² große Parzelle besteht aus einem Innenhof, einem vornehmlich ebenen Gemüsegarten sowie einem bewaldeten Hangstück, auf dem ehemals Reben angebaut wurden.

Die früheste Erwähnung des Orts als einer Andachtsstätte stammt aus dem 11. Jahrhundert. Im 15. Jahrhundert wird die Pfründe der „Sassi“ erwähnt, im Jahr 1584 wird ein Pfarrhaus mit „Seelenheilungsaufgaben“ genannt. Sein heutiges Aussehen verdankt die Kirche den zwischen den Jahren 1857 und 1869 erfolgten Umbauten. Im Jahr 1903 wurde der Glockenturm wiederaufgebaut. Er ist von einer Terrasse überdacht, von einer Brüstung umrahmt und einem Standbild von Christus dem König gekrönt.

Obschon die Kirche entweiht wurde, spricht ihr weithin unverändertes Aussehen immer noch deutlich von ihrer sakralen Bedeutung. Altäre, Statuen und Wandmalereien zieren das Kircheninnere. Allein schon die Lage vermittelt ein Gefühl der Herrschaft über die Umgebung. Wir sind stolz und erfreut, unseren Interessenten dieses außergewöhnliche Objekt vorstellen zu können. Wir vertrauen darauf, dass die außerordentliche künstlerische Empfindsamkeit und Phantasie vieler unserer Kunden eine angemessene Nutzungsart für dieses zweifellos einmalige Objekt.

Zusammenfassung:
Objektzustand: einzugsbereit
Objektlage: freistehend
Stockwerkseigentum: vom Boden zum Dach
Gesamtnutzfläche: 928 m²
Stockwerke: 2
Schlafzimmer: 10
Badezimmer: 3
Baumaterial: Intonaco
Anschlüsse: Strom - Gas - Wasser - Telefon
Heizungstyp:
Ausrichtung: Süden
Lichtverhältnisse: sehr hell
Grundstück: 1.830 m² Prato
Land: hügelig
Ausrichtung: nach Süden
Andere Eigenschaften: Park, Gemüsegarten, Garten, Doppelparkplatz, Hof, Balcone, Alarmanlage.
Höhe über Meeresspiegel: 255 Meter über N.N.
Freizeitmöglichkeiten: Golfplatz, Reiten, Wandern, Mountain Bike, Weintourismus, Wassersport, Schlittschuhlauf, Ski, Skilanglauf,
Entfernung in Kilometer:
zur Autobahn : 8 Kilometer
zum Flughafen: 17 Kilometer Torino
zum Bahnhof: 6 Kilometer
zu den Skipisten: 80 Kilometer
zum Meer: 140 Kilometer Blumenriviera Savona
zum Lago Maggiore 120 Kilometer
Sonstiges
Nutzungsart:
WOHNEN
Objektzustand
Objektzustand:
Gepflegt
Energiedaten
Baujahr (lt. Energieausweis):
unbekannt

A+ABCDEFGH


10100 Turin
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.


Immogold®
Am Sauren Krug 17
32825 Blomberg

Internet: Homepage aufrufen
Wir sprechen folgende Sprachen:

alle Anzeigen des Anbieters
Anbieterimpressum

Herr Rainulf Spitau

Telefon Zentrale:Nummer anzeigen
URL:Homepage aufrufen

Es wurden vom Anbieter keine Dokumente bereitgestellt
Anbieterimpressum