702 00 Sivas
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

 (8) Ladebild
Kaufpreis: 250.000 EUR
702 00 Sivas
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.
Grundstücke:
Grundstück: ca. 5.630 m²
Erschl.: Ortsüblich erschlossen

Süd Kreta,Sivas Baugrundstück mit Meerbick 5360 m²

Objektbeschreibung

Grundstück 5.360 m² zum Verkauf außerhalb der Siedlung Sivas. Dort erlaubt man bauen. Es befindet sich in einer guten Lage, in ruhiger Nachbarschaft und hat einen schönen Blick auf die Umgebung, das Dorf, das Meer und die Bergkette von Psiloritis.

Es hat auch die notwendigen Dokumente aus der Archäologie und Forstwirtschaft und die Verbindung zur Elektrizität ist in der Nähe.

Der Zugang erfolgt über eine unbefestigte Straße. Im Grundstück gibt es etwa 80 Olivenbäume, die ein Bewässerungssystem mit Wasser von guter Qualität haben. Die Lage ist ideal für den Bau eines Landhauses, Ferienappartments oder eines ständigen Wohnsitzes.

Kosten
Preisangaben in:
EUR
Kaufpreis:
250.000 EUR
Courtage:
2,50% Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.
Fläche (ca.)
Grundstücksfläche:
5.630 m²
Beschreibungen
Lage:
Das Dorf Sivas 60 Km. von Heraklion entfernt liegt im Süden Kretas.

Ein malerisches kleines traditionelles Dorf am Mittelmeer, welches vom Kultusministerium unter Denkmalschutz gestellt wurde, mit wundervollen Steinhäusern mit vielen eingeschnitzten Wappen, schönen Bogentüren und Tradition am biologischen Anbau von Oliven (überwiegend) und anderen Produkten höchster Qualität.

Geburtsort des Prosaschriftstellers Themos Kornaros.

Das Dorf liegt 60 Kilometer südwestlich von Heraklion entfernt, auf dem Weg nach Matala und hat ca. 400 Einwohner.

Am Dorfeingang treffen Sia als Erstes auf eine schöne und charakteristische Quelle, genau an der Kirche von Agia Marina (Feiertag ist der 17. Juli). Ein Spaziergang am Dorfplatz, wobei Sie auf das alte und dominante Gebäude der Volksschule, die im Jahre 1864 erbaut wurde, stoßen und ein aromatischer Kaffee in einem traditionellen Café im Anschluss wird sich lohnen.

Neben der Volksschule, ebenfalls im Jahre 1864 erbaut, treffen Sie auf die Kirche des Agios Ioannis, dem Gedächtnis an der Enthauptung des Johannes des Täufers gewidmet (Feiertag ist der 29. August) . In der Kirche sind ein schönes, aus Holz geschnitztes ?????? und bezaubernde Ikonen des bekannten Heiligenbildmalers Ioannis Stathakis zu sehen.
Objektbeschreibung:
Grundstück 5.360 m² zum Verkauf außerhalb der Siedlung Sivas. Dort erlaubt man bauen. Es befindet sich in einer guten Lage, in ruhiger Nachbarschaft und hat einen schönen Blick auf die Umgebung, das Dorf, das Meer und die Bergkette von Psiloritis.

Es hat auch die notwendigen Dokumente aus der Archäologie und Forstwirtschaft und die Verbindung zur Elektrizität ist in der Nähe.

Der Zugang erfolgt über eine unbefestigte Straße. Im Grundstück gibt es etwa 80 Olivenbäume, die ein Bewässerungssystem mit Wasser von guter Qualität haben. Die Lage ist ideal für den Bau eines Landhauses, Ferienappartments oder eines ständigen Wohnsitzes.
Infrastruktur
Entfernung Flughafen:
60 Km
Objektzustand
Erschliessung:
Ortsüblich erschlossen

A+ABCDEFGH


702 00 Sivas
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

Das Dorf Sivas 60 Km. von Heraklion entfernt liegt im Süden Kretas.

Ein malerisches kleines traditionelles Dorf am Mittelmeer, welches vom Kultusministerium unter Denkmalschutz gestellt wurde, mit wundervollen Steinhäusern mit vielen eingeschnitzten Wappen, schönen Bogentüren und Tradition am biologischen Anbau von Oliven (überwiegend) und anderen Produkten höchster Qualität.

Geburtsort des Prosaschriftstellers Themos Kornaros.

Das Dorf liegt 60 Kilometer südwestlich von Heraklion entfernt, auf dem Weg nach Matala und hat ca. 400 Einwohner.

Am Dorfeingang treffen Sia als Erstes auf eine schöne und charakteristische Quelle, genau an der Kirche von Agia Marina (Feiertag ist der 17. Juli). Ein Spaziergang am Dorfplatz, wobei Sie auf das alte und dominante Gebäude der Volksschule, die im Jahre 1864 erbaut wurde, stoßen und ein aromatischer Kaffee in einem traditionellen Café im Anschluss wird sich lohnen.

Neben der Volksschule, ebenfalls im Jahre 1864 erbaut, treffen Sie auf die Kirche des Agios Ioannis, dem Gedächtnis an der Enthauptung des Johannes des Täufers gewidmet (Feiertag ist der 29. August) . In der Kirche sind ein schönes, aus Holz geschnitztes ?????? und bezaubernde Ikonen des bekannten Heiligenbildmalers Ioannis Stathakis zu sehen.

Firmenlogo Torsten Bär Immobilien
Torsten Bär Immobilien
Kirchenfelder Weg, 12
42327 Wuppertal
Nummer anzeigen


Internet: Homepage aufrufen

alle Anzeigen des Anbieters
Anbieterimpressum

Es wurden vom Anbieter keine Dokumente bereitgestellt