54320 Waldrach
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

 (25) Ladebild
Kaufpreis: 299.500 EUR
54320 Waldrach
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.
Häuser: Einfamilienhaus
Wohnfläche: ca. 100 m²
Grundstück: ca. 905 m²
Zimmer: 4
Schlafzimmer: 3
Baujahr: 1937

Waldrach. sanierungsbedürftiges EFH mit Ausbaupotential auf 950qm Grund & Boden wartet auf Neustart

Objektbeschreibung

ENERGIEAUSWEIS

- Energieeffizienzklasse: H
- erstellt am: 05.01.2020
- gültig bis: 05.01.2030
- Art des Energieausweises: nach Verbrauch
- Verbrauchskennwert insgesamt: ca. 371 kWh/(m²a)
- Verbrauch inkl. Warmwasser: ja
- Heizungsart: Zentralheizung
- Befeuerung: Öl
- Baujahr: 1937

---------------

Bei diesem zum Verkauf stehenden Einfamilienhaus handelt es sich um ein 1937 in Massivbauweise errichtetes zweigeschossiges und voll unterkellertes Gebäude.
Das oberhalb der Ortsstraße in leichter Hanglage stehende Haus, bietet auf rd. 100 qm Wohnfläche insgesamt 4 Zimmer, 2 Bäder, pro Etage ein Gäste WC ,sowie eine Küche.
Das Haus ist derzeit vermietet und generiert monatlich 420,- € Kaltmiete, da lediglich das Erdgeschoß genutzt wrd. Die obere Etage steht leer.
Man betritt das Grundstück direkt von der Straße kommend. Zunächst ebenerdig der Keller - sozusagen das Erdgesschoß - der von der Straße aus betreten werden kann. Hier befinden sich 3 größere Vorratsräume und der Heizungskeller mit den Öltanks. Die Haustreppe führt von hier in die oberen Etagen.
Der eigentliche Zugang zum Wohnbereich erfolgt von außen über eine links vom Gebäude befindliche Treppe, die zum Hauseingang im Erdgeschoß führt.
Nach dem Betreten des Hauses befinden Sie sich im Hausflur mit der Treppe zum Obergeschoß und zum Dachgeschoß. Auf dieser Ebene befinden sich ein großes Wohnzimmer mit Zugang zum Garten mit der Terrasse, eine geräumige Küche mit Einbauküche, ein großes Arbeits/Schlafzimmer, sowie das Bad und ein separates Gäste WC
Im Obergeschoß gibt es 2 weitere große Schlafzimmer, ein HWR, Gäste WC, sowie das 2. Bad.
Grundsätzlich kann man beide Etagen als sep. Wohnung nutzen,da das Treppenhaus außerhalb der Wohnbereiche liegt.
Der Dachboden ist nicht ausgebaut, bietet aber genügend Platz um weiteren Wohnraum einzurichten.
Neben dem Hausgrundstück befindet sich ein weiteres Grundstück, dass mit einer Doppelgarage bebaut ist. Diese Garage ist in Massivbauweise errichtet und erlaubt eine Aufstockung.
Die beiden Grundstücke haben eine Gesamtfläche von rd. 950 qm und bieten in Kombination viel Ausbau- und Umbaupotential.

Ausstattung

Die Ausstattung des Hauses ist einfach und überwiegend letztmalig in den 1990iger Jahren in größerem Umfang saniert worden.
Seinerzeit wurden neue Bäder eingerichtet.
Das Haus ist mit Bruchsteinmauerwerk errichtet,außen wie innen verputzt, innen einfach tapeziert und gestrichen. Die Böden sind überwiegend mit Laminat oder Fliesen, sowie Dielen ausgelegt, die Bäder und Gäste WC´s z.T. mit Fliesen.
Das EG Bad ist mit Dusche, Toilette und Handwaschbecken ausgestattet, das Bad im OG zusätzlich mit Wanne.
Die Türen und Fenster sind aus Holz, überwiegend doppelt verglast und mit Rollladen geschützt. Die Elektro - und Wasserinstallationen sind zwar nicht mehr ganz zeitgemäß, aber die Öl-Zentralheizung stammt aus dem Jahre 2008, so dass es hier keinen unmittelbaren Handlungsbedarf gibt.
Die Fassaden und das Dach sind nicht gedämmt, das Dach mit Naturschiefer eingedeckt.Es gibt einen Kaminanschluß, so dass zusätzlich Kaminöfen betrieben werden können.
Die Aufteilung der Räume im Einzelnen
Keller:
3 Vorrats-Lagerräume,
1 Heizungsraum
Erdgeschoß:
1 Küche mit Einbauküche,
1 Bad mit Dusche, WC, Handwaschbecken
1 Wohn/Esszimmer mit Zugang zum Garten/Terrasse
1 Wohn/Arbeitszimmer
Flur
1. Obergeschoß
2 große Schlafzimmer
1 Bad mit Wanne, Toilette, Handwaschbecken
1 Hauswirtschaftsraum
Flur
Dachgeschoß
Außenbereich:
Garten
Doppelgarage
Stellplatz
sep.Werkstattraum

Sonstiges

Von Schlapp Immobilien – Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit über dieses Exposé und vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin. Ich werde mich umgehend mit Ihnen zwecks Terminabstimmung in Verbindung setzen.

Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt:

Heinz Steffes
Tel.: +49 (0)6501 – 60 69 607
Mobil:+49 (0)177 – 21 92 166
www.schlapp-immobilien.de
www.verkehrswert-ermitteln.de
www.facebook.com/von.schlapp.immobilien
www.twitter.com/von_schlapp

Hinweis zum Exposé Inhalt:

Unser Exposé basiert auf Angaben unserer Auftraggeber. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit sowie der Aktualität der im Exposé befindlichen Angaben können wir daher nicht garantieren. Die im Exposé angegebenen Flächenangaben beruhen ebenfalls auf Angaben unserer Auftraggeber und sind unverbindlich.

Beim Kauf älterer Bestandsimmobilien erweist sich die Hinzuziehung eines Fachmannes / eines Sachverständigen vor Vertragsabschluss als ratsam, da offene und versteckte Mängel, die auch dem Verkäufer oftmals nicht bekannt sind, zu erheblichen finanziellen Mehraufwand nach Kauf führen können.

Wir empfehlen Ihnen daher als Käufer vor Erwerb einer älteren Immobilie einen unabhängigen Gutachter in Anspruch zu nehmen!

Kostenfrei Verkehrswert Ihrer Immobilie ermitteln unter http://www.verkehrswert-ermitteln.de
------------------------------------------------------------------------------------------
ACHTUNG TIPPGEBER!

Sie kennen jemanden in der Familie, im Freundeskreis, im Bekanntenkreis, im Büro oder im Verein, der gerade seine Immobilie verkaufen möchte oder zumindest mit dem Gedanken spielt?

Dieser Tipp kann sich für Sie auszahlen!

Sprechen Sie uns an!

Wir zahlen Ihnen eine überdurchschnittliche Prämie.

Kosten
Preisangaben in:
EUR
Kaufpreis:
299.500 EUR
Provisionspflichtig:
Ja
Courtage:
4,76% des Kaufpreises inkl. 19% MwSt.
Courtagehinweis:
Die Maklerprovision in Höhe von 4,76% inkl. 19% MwSt. des Kaufpreises, und/oder vergleichbarer Geschäfte/Werte, ist vom Käufer nach notarieller Beurkundung zu zahlen. Hinweis: Die vorübergehnde gesetztliche MwSt. Änderung von 16% wird selbstverständlich
Courtage mit MwSt:
Ja
IST-Mieteinnahmen:
5.040 EUR pro JAHR
Fläche (ca.)
Wohnfl.:
100 m²
Grundstücksfläche:
905 m²
Zimmerangaben
Zimmer:
4
Anzahl Balkone:
2
Anzahl Terrassen:
1
Gäste WC:
Ja
Schlafzimmer:
3
Ausstattung
Ausrichtung Balkon/Terasse:
Südwest
Bad:
Fenster, Wanne, Dusche
Bodenbelag:
Stein, Fliesen
Breitbandzugang Art:
Glasfaser
Breitbandzugang Geschwind.:
100.000 Mbit/Sec
Dachform:
Satteldach
Kabel /Sat / TV:
Ja
Kamin:
Ja
Kategorie:
Standard
Küche:
Einbauküche
Rolladen:
Ja
Stellplatzart:
Freiplatz, Garage
Unterkellert:
Ja
Wasch / Trockenraum:
Ja
Beschreibungen
Ausstattung:
Die Ausstattung des Hauses ist einfach und überwiegend letztmalig in den 1990iger Jahren in größerem Umfang saniert worden.
Seinerzeit wurden neue Bäder eingerichtet.
Das Haus ist mit Bruchsteinmauerwerk errichtet,außen wie innen verputzt, innen einfach tapeziert und gestrichen. Die Böden sind überwiegend mit Laminat oder Fliesen, sowie Dielen ausgelegt, die Bäder und Gäste WC´s z.T. mit Fliesen.
Das EG Bad ist mit Dusche, Toilette und Handwaschbecken ausgestattet, das Bad im OG zusätzlich mit Wanne.
Die Türen und Fenster sind aus Holz, überwiegend doppelt verglast und mit Rollladen geschützt. Die Elektro - und Wasserinstallationen sind zwar nicht mehr ganz zeitgemäß, aber die Öl-Zentralheizung stammt aus dem Jahre 2008, so dass es hier keinen unmittelbaren Handlungsbedarf gibt.
Die Fassaden und das Dach sind nicht gedämmt, das Dach mit Naturschiefer eingedeckt.Es gibt einen Kaminanschluß, so dass zusätzlich Kaminöfen betrieben werden können.
Die Aufteilung der Räume im Einzelnen
Keller:
3 Vorrats-Lagerräume,
1 Heizungsraum
Erdgeschoß:
1 Küche mit Einbauküche,
1 Bad mit Dusche, WC, Handwaschbecken
1 Wohn/Esszimmer mit Zugang zum Garten/Terrasse
1 Wohn/Arbeitszimmer
Flur
1. Obergeschoß
2 große Schlafzimmer
1 Bad mit Wanne, Toilette, Handwaschbecken
1 Hauswirtschaftsraum
Flur
Dachgeschoß
Außenbereich:
Garten
Doppelgarage
Stellplatz
sep.Werkstattraum
Lage:
Ihr neues Zuhause liegt, von Trier kommend, im Ortseingangsbereich von Waldrach, einer Gemeinde mit rd. 2000 Einwohnern und gehört zur Verbandsgemeinde Ruwertal im Landkreis Trier-Saarburg
Der Weinort liegt im Ruwertal, einem der größeren Seitentäler der Mosel und ist - neben dem Wein - auch durch seine reizvolle Landschaft über die Grenzen hinaus bekannt.
Waldrach ist -wenn man so will- der Hauptort des Tales.
Laut Planung des Landes Rheinland Pfalz genießt die Gemeinde den Status eines Grundzentrums, d.h. eine Vielzahl von Einrichtungen aus Handel und Gewerbe, sowie Dienstleistern, ist vor Ort zu finden:
Die Verwaltung, eine gute ärztliche Grundversorgung,Post, Bank, Schulen, Geschäfte,Lebensmittelmarkt usw. sind hier angesiedelt.
Dadurch ist eine Rundumversorgung mit den Produkten des täglichen Bedarfs gewährleistet.DArüber hinaus beitet die nahe Stadt weitere Versorgungsmöglichkeiten.
Auch freizeitmäßig und kulturell wird einiges geboten. Sporteinrichtungen, eine vielfältige Gastronomie und Winzerbetriebe, in denen man einen guten Schoppen bekommt, gibt es in ausreichender Zahl und selbstverständlich auch etliche Vereine, in denen man aktiv werden kann.
Und wenn mal die Lust auf Party mit dem Angebot des Dorfes nicht mehr ausreichend abgedeckt ist, geht´s dann in die Stadt Trier, denn Waldrach liegt zwar außerhalb Trier´s,ist aber an das ÖPNV -System der Stadt angeschlossen. Alle 30 Minuten ( am Wochenende bis 02.00 in der Früh ) bedient eine Linie das Ruwertal und verbindet Sie mit Trier und damit auch ohne eigenes Fahrzeug, mit dem Rest der Welt.
Die Anbindung an die Verkehrswege mit dem PKW ist ebenfalls sehr gut. So benötigt man bis zum HBF Trier ca. 20 MInuten, genausolange wie bis zur Universität. Zur Autobahnauffahrt Kenn- A 602 Richtung Köln benötigt man 15 Minuten und bis nach Luxemburg Stadt eine gute Stunde.
Objektbeschreibung:
ENERGIEAUSWEIS

- Energieeffizienzklasse: H
- erstellt am: 05.01.2020
- gültig bis: 05.01.2030
- Art des Energieausweises: nach Verbrauch
- Verbrauchskennwert insgesamt: ca. 371 kWh/(m²a)
- Verbrauch inkl. Warmwasser: ja
- Heizungsart: Zentralheizung
- Befeuerung: Öl
- Baujahr: 1937

---------------

Bei diesem zum Verkauf stehenden Einfamilienhaus handelt es sich um ein 1937 in Massivbauweise errichtetes zweigeschossiges und voll unterkellertes Gebäude.
Das oberhalb der Ortsstraße in leichter Hanglage stehende Haus, bietet auf rd. 100 qm Wohnfläche insgesamt 4 Zimmer, 2 Bäder, pro Etage ein Gäste WC ,sowie eine Küche.
Das Haus ist derzeit vermietet und generiert monatlich 420,- € Kaltmiete, da lediglich das Erdgeschoß genutzt wrd. Die obere Etage steht leer.
Man betritt das Grundstück direkt von der Straße kommend. Zunächst ebenerdig der Keller - sozusagen das Erdgesschoß - der von der Straße aus betreten werden kann. Hier befinden sich 3 größere Vorratsräume und der Heizungskeller mit den Öltanks. Die Haustreppe führt von hier in die oberen Etagen.
Der eigentliche Zugang zum Wohnbereich erfolgt von außen über eine links vom Gebäude befindliche Treppe, die zum Hauseingang im Erdgeschoß führt.
Nach dem Betreten des Hauses befinden Sie sich im Hausflur mit der Treppe zum Obergeschoß und zum Dachgeschoß. Auf dieser Ebene befinden sich ein großes Wohnzimmer mit Zugang zum Garten mit der Terrasse, eine geräumige Küche mit Einbauküche, ein großes Arbeits/Schlafzimmer, sowie das Bad und ein separates Gäste WC
Im Obergeschoß gibt es 2 weitere große Schlafzimmer, ein HWR, Gäste WC, sowie das 2. Bad.
Grundsätzlich kann man beide Etagen als sep. Wohnung nutzen,da das Treppenhaus außerhalb der Wohnbereiche liegt.
Der Dachboden ist nicht ausgebaut, bietet aber genügend Platz um weiteren Wohnraum einzurichten.
Neben dem Hausgrundstück befindet sich ein weiteres Grundstück, dass mit einer Doppelgarage bebaut ist. Diese Garage ist in Massivbauweise errichtet und erlaubt eine Aufstockung.
Die beiden Grundstücke haben eine Gesamtfläche von rd. 950 qm und bieten in Kombination viel Ausbau- und Umbaupotential.
Sonstiges:
Von Schlapp Immobilien – Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit über dieses Exposé und vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin. Ich werde mich umgehend mit Ihnen zwecks Terminabstimmung in Verbindung setzen.

Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt:

Heinz Steffes
Tel.: +49 (0)6501 – 60 69 607
Mobil:+49 (0)177 – 21 92 166
www.schlapp-immobilien.de
www.verkehrswert-ermitteln.de
www.facebook.com/von.schlapp.immobilien
www.twitter.com/von_schlapp

Hinweis zum Exposé Inhalt:

Unser Exposé basiert auf Angaben unserer Auftraggeber. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit sowie der Aktualität der im Exposé befindlichen Angaben können wir daher nicht garantieren. Die im Exposé angegebenen Flächenangaben beruhen ebenfalls auf Angaben unserer Auftraggeber und sind unverbindlich.

Beim Kauf älterer Bestandsimmobilien erweist sich die Hinzuziehung eines Fachmannes / eines Sachverständigen vor Vertragsabschluss als ratsam, da offene und versteckte Mängel, die auch dem Verkäufer oftmals nicht bekannt sind, zu erheblichen finanziellen Mehraufwand nach Kauf führen können.

Wir empfehlen Ihnen daher als Käufer vor Erwerb einer älteren Immobilie einen unabhängigen Gutachter in Anspruch zu nehmen!

Kostenfrei Verkehrswert Ihrer Immobilie ermitteln unter http://www.verkehrswert-ermitteln.de
------------------------------------------------------------------------------------------
ACHTUNG TIPPGEBER!

Sie kennen jemanden in der Familie, im Freundeskreis, im Bekanntenkreis, im Büro oder im Verein, der gerade seine Immobilie verkaufen möchte oder zumindest mit dem Gedanken spielt?

Dieser Tipp kann sich für Sie auszahlen!

Sprechen Sie uns an!

Wir zahlen Ihnen eine überdurchschnittliche Prämie.
Sonstiges
Anzahl Stellplätze:
2
Etagenzahl:
2
Nutzungsart:
WOHNEN
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Vermietet:
Nein
Infrastruktur
Gebiet:
Ortslage
Entfernung Autobahn:
0,80 Km
Entfernung Bushaltestelle:
0,30 Km
Entfernung Fernbahnhof:
9,80 Km
Entfernung Flughafen:
52 Km
Entfernung Grundschule:
1,40 Km
Entfernung Gymnasium:
13 Km
Entfernung Hauptschule:
1,40 Km
Entfernung Kindergarten:
0,70 Km
Entfernung Naherholung:
0,50 Km
Entfernung Realschule:
1,30 Km
Entfernung Sportanlagen:
2 Km
Entfernung Wandergebiet:
0,50 Km
Entfernung Zentrum:
0,50 Km
Objektzustand
Baujahr:
1937
Objektzustand:
Teil / Vollrenovierung notwendig
Energiedaten
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Ausweis ausgestellt am:
2020-01-05
Ausweis gültig bis:
01-2030
Energieverbrauchkennwert:
371 kWh/(m²*a)
mit Warmwasser:
Ja
Baujahr (lt. Energieausweis):
1937
Heizungsart:
Zentralheizung
Befeuerung:
Öl

A+ABCDEFGH


54320 Waldrach
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

Ihr neues Zuhause liegt, von Trier kommend, im Ortseingangsbereich von Waldrach, einer Gemeinde mit rd. 2000 Einwohnern und gehört zur Verbandsgemeinde Ruwertal im Landkreis Trier-Saarburg
Der Weinort liegt im Ruwertal, einem der größeren Seitentäler der Mosel und ist - neben dem Wein - auch durch seine reizvolle Landschaft über die Grenzen hinaus bekannt.
Waldrach ist -wenn man so will- der Hauptort des Tales.
Laut Planung des Landes Rheinland Pfalz genießt die Gemeinde den Status eines Grundzentrums, d.h. eine Vielzahl von Einrichtungen aus Handel und Gewerbe, sowie Dienstleistern, ist vor Ort zu finden:
Die Verwaltung, eine gute ärztliche Grundversorgung,Post, Bank, Schulen, Geschäfte,Lebensmittelmarkt usw. sind hier angesiedelt.
Dadurch ist eine Rundumversorgung mit den Produkten des täglichen Bedarfs gewährleistet.DArüber hinaus beitet die nahe Stadt weitere Versorgungsmöglichkeiten.
Auch freizeitmäßig und kulturell wird einiges geboten. Sporteinrichtungen, eine vielfältige Gastronomie und Winzerbetriebe, in denen man einen guten Schoppen bekommt, gibt es in ausreichender Zahl und selbstverständlich auch etliche Vereine, in denen man aktiv werden kann.
Und wenn mal die Lust auf Party mit dem Angebot des Dorfes nicht mehr ausreichend abgedeckt ist, geht´s dann in die Stadt Trier, denn Waldrach liegt zwar außerhalb Trier´s,ist aber an das ÖPNV -System der Stadt angeschlossen. Alle 30 Minuten ( am Wochenende bis 02.00 in der Früh ) bedient eine Linie das Ruwertal und verbindet Sie mit Trier und damit auch ohne eigenes Fahrzeug, mit dem Rest der Welt.
Die Anbindung an die Verkehrswege mit dem PKW ist ebenfalls sehr gut. So benötigt man bis zum HBF Trier ca. 20 MInuten, genausolange wie bis zur Universität. Zur Autobahnauffahrt Kenn- A 602 Richtung Köln benötigt man 15 Minuten und bis nach Luxemburg Stadt eine gute Stunde.

Firmenlogo von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp
von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp
Schimmelhof 1
54338 Schweich
Nummer anzeigen


Internet: Homepage aufrufen
Wir sprechen folgende Sprachen:

alle Anzeigen des Anbieters
Anbieterimpressum

Es wurden vom Anbieter keine Dokumente bereitgestellt