53332 Bornheim / Roisdorf
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

 (20) Ladebild
Kaufpreis: 989.000 EUR
53332 Bornheim / Roisdorf
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.
Häuser: - keine Angabe -
Wohnfläche: ca. 315 m²
Grundstück: ca. 689 m²
Baujahr: 1980

Spannendes Anlageobjekt ** Wohn- und Geschäftshaus in guter Lage Bornheim-Roisdorf

Objektbeschreibung

Zum Verkauf steht ein spannendes Anlageobjekt in guter Lage des Bornheimer Ortsteils Roisdorf.

Es handelt sich bei der Immobilie um ein vollunterkellertes Wohn- und Geschäftshaus mit insgesamt fünf Wohneinheiten und einer erdgeschossigen Ladeneinheit. Alle Einheiten sind gut vermietet und es bestehen keinerlei Mietrückstände.

Das Gebäude wurde ursprünglich um 1900 herum auf einem 689 m² großen Grundstück errichtet, im Jahr 1980 bis auf den Keller herunter abgerissen und dann wieder in massiver Bauweise neu aufgebaut. Die Zufahrt zum Grundstück erfolgt über eine Durchfahrt zum Innenhof sowie über eine weitere Durchfahrt im hinteren Gebäudeteil zu den Pkw-Außenstellplätzen. Eine Abgrenzung weiterer Stellplätze wäre optional möglich. Zur Zeit sind lediglich vier Stellplätze angelegt und vermietet.

Hinter den angelegten Pkw-Stellplätzen befinden sich eine Rasenfläche zur allgemeinen Nutzung sowie eine große Scheune. Die Scheune ist ebenfalls vermietet und wird derzeit als Lager- bzw. Unterstellplatz genutzt.

Wohnungen und Ladenlokal erfreuen sich einer guten und ansprechenden Ausstattung. Alle Bäder wurden zwischenzeitlich modernisiert. Die Bodenbeläge sind teils mit Keramikfliesen und teils mit modernen Laminatböden versehen. Die Fenster sind allesamt zweifach isolierverglast und seit 2013 straßenseitig größtenteils zusätzlich 3-fachverglast. Am 08.12.2015 wurde die Dichtigkeitsprüfung der Abwasserleitungen nach DIN 1986 Teil 30/TV durchgeführt. Diese gilt für 20 Jahre.

Beheizt wird das Gebäude mittels einer frisch erneuerten Gas-Zentralheizung mit Brennwerttechnik (Baujahr 2021). Die künftig zu erwartenden verbesserten Verbrauchswerte konnten bei der Erstellung des Energieausweises noch nicht berücksichtigt werden, da sich der Energieausweis auf die Verbrauchswerte der letzten drei Jahre bezieht.

Die Warmwasserversorgung erfolgt dezentral über Durchlauferhitzer. Das Ladenlokal verfügt zusätzlich über eine Klimaanlage.

Ausstattung

Die vermietbare Fläche von insgesamt 445 m² teilt sich auf in ca. 315 m² Wohnfläche und etwa 130 m² Gewerbefläche als Ladenlokal mit Büro im Erdgeschoss des Gebäudes. Alle fünf Wohneinheiten, die Gewerbeeinheit, drei Pkw-Stellplätze sowie die Scheune als Unterstell- bzw. Lagerfläche sind gut vermietet.

Die Mieteinnahmen betragen derzeit p.a. 48.000,- EUR und bieten damit eine lukrative Mietrendite.

Die einzelnen Mieteinheiten teilen sich wie folgt auf:

a) Gewerbefläche/Ladenlokal: Erdgeschoss, Fläche ca. 130 m², vermietet seit 01.01.2021, Zeitvertrag bis 31.12.2025 mit automatischer Verlängerung um jeweils 1 Jahr mangels Kündigung mit 6-monatiger Kündigungsfrist.
Kaltmiete aktuell: 950,- EUR/mtl. inkl. Pkw-Stellplatz zzgl. Nebenkosten.

b) Wohnung: 1. Obergeschoss im Vorderhaus, 5 Zimmer (davon 4 Einzelzimmer und 1 Gemeinschaftsraum), Küche, Bad, Abstellraum, Wohnfläche ca. 107,54 m², Vermietung unbefristet an WG mit separaten Mietverträgen der Einzelzimmer seit 15.03.2015.
Kaltmiete aktuell: 1.075,- EUR/mtl. + 2 Pkw-Stellplätze a´25,- EUR = 1.125,- EUR zzgl. Nebenkosten.

c) Wohnung: Dachgeschoss links im Vorderhaus, 2 Zimmer, Küche, Diele, Bad, Wohnfläche ca. 47,36 m², Vermietung unbefristet seit 01.12.2011.
Kaltmiete aktuell: 415,- EUR/mtl. zzgl. Nebenkosten.

d) Wohnung: Dachgeschoss rechts im Vorderhaus, 1 Zimmer mit integrierter Küche, Diele, Bad, Wohnfläche ca. 37,27 m², Vermietung unbefristet seit 01.08.2016.
Kaltmiete aktuell: 320,- EUR/mtl. zzgl. Nebenkosten.

e) Wohnung: Souterrain im Vorderhaus, 1 Zimmer, Küche, Diele, Bad, Nebenraum ohne Fenster (nicht in Wohnfläche eingerechnet), Wohnfläche ca. 30 m², Vermietung unbefristet seit 15.07.2017.
Kaltmiete aktuell: 320,- EUR/mtl. zzgl. Nebenkosten.

f) Wohnung: Erdgeschoss und 1. Obergeschoss im Hinterhaus mit separaten Eingang, 2 Zimmer mit offener Küche, Diele, großes Badezimmer, Gäste-WC, Wohnfläche ca. 92,78 m², Vermietung unbefristet (Ausschluß Kündigung 1 Jahr) ab/seit 01.06.2021.
Kaltmiete aktuell: 690,- EUR/mtl. + Pkw-Stellplatz 30,- EUR = 720,- EUR/mtl. zzgl. Nebenkosten.

g) Scheune: Vermietung Unterstellplatz/Lagerfläche an Nachbarn gegen Mietzahlung in Höhe von 150,- EUR/mtl.

Sonstiges

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 27.4.2031.
Endenergieverbrauch beträgt 138.50 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1980.
Die Energieeffizienzklasse ist E.

Weil ein persönlicher Eindruck vor Ort, unabhängig von Ihrer endgültigen Entscheidung, mehr Informationen bringen wird, als wir auf diesen Exposè-Seiten niederschreiben können, freuen wir uns, Sie zu einer unverbindlichen Innenbesichtigung begrüßen zu dürfen. Besichtigungen sind nur mit uns möglich, da wir dem Eigentümer eine korrekte und unserem Namen entsprechende vertrauensvolle Verkaufsabwicklung zugesichert haben. Selbstverständlich finden in dieser Zeit Besichtigungen nur unter Berücksichtigung höchstmöglicher Hygienemaßnahmen und Einhaltung der Abstandsregeln statt.

Die Käufer-Provision für erfolgreiche Nachweis- bzw. Vermittlungstätigkeit beträgt 3,57 % des Kaufpreises einschließlich der gesetzlichen MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Der Immobilienmakler hat auch einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer abgeschlossen.

Es grüßt Sie herzlich das gesamte Team von LOGIS IMMOBILIEN SERVICE - Ihr Immobilienmakler in Bonn mit mehr als 20 Jahren Erfahrung bei Verkauf, Vermietung und Bewertung von Immobilien. Ihr Spezialist für Wohnimmobilien im Großraum Bonn, Köln und im Rhein-Sieg-Kreis.

Kosten
Preisangaben in:
EUR
Kaufpreis:
989.000 EUR
Courtage:
3,57 % des Kaufpreises inkl. 19 % Mehrwertsteuer
Courtage mit MwSt:
Ja
IST-Mieteinnahmen:
48.000 EUR pro JAHR
Fläche (ca.)
Wohnfl.:
315 m²
Grundstücksfläche:
689 m²
vermietbare Fläche:
445 m²
Zimmerangaben
Anzahl Gewerbeeinheiten:
1
Anzahl Wohneinheiten:
5
Ausstattung
Bauweise:
Massivbau
Bodenbelag:
Laminat, Fliesen
Unterkellert:
Ja
Beschreibungen
Ausstattung:
Die vermietbare Fläche von insgesamt 445 m² teilt sich auf in ca. 315 m² Wohnfläche und etwa 130 m² Gewerbefläche als Ladenlokal mit Büro im Erdgeschoss des Gebäudes. Alle fünf Wohneinheiten, die Gewerbeeinheit, drei Pkw-Stellplätze sowie die Scheune als Unterstell- bzw. Lagerfläche sind gut vermietet.

Die Mieteinnahmen betragen derzeit p.a. 48.000,- EUR und bieten damit eine lukrative Mietrendite.

Die einzelnen Mieteinheiten teilen sich wie folgt auf:

a) Gewerbefläche/Ladenlokal: Erdgeschoss, Fläche ca. 130 m², vermietet seit 01.01.2021, Zeitvertrag bis 31.12.2025 mit automatischer Verlängerung um jeweils 1 Jahr mangels Kündigung mit 6-monatiger Kündigungsfrist.
Kaltmiete aktuell: 950,- EUR/mtl. inkl. Pkw-Stellplatz zzgl. Nebenkosten.

b) Wohnung: 1. Obergeschoss im Vorderhaus, 5 Zimmer (davon 4 Einzelzimmer und 1 Gemeinschaftsraum), Küche, Bad, Abstellraum, Wohnfläche ca. 107,54 m², Vermietung unbefristet an WG mit separaten Mietverträgen der Einzelzimmer seit 15.03.2015.
Kaltmiete aktuell: 1.075,- EUR/mtl. + 2 Pkw-Stellplätze a´25,- EUR = 1.125,- EUR zzgl. Nebenkosten.

c) Wohnung: Dachgeschoss links im Vorderhaus, 2 Zimmer, Küche, Diele, Bad, Wohnfläche ca. 47,36 m², Vermietung unbefristet seit 01.12.2011.
Kaltmiete aktuell: 415,- EUR/mtl. zzgl. Nebenkosten.

d) Wohnung: Dachgeschoss rechts im Vorderhaus, 1 Zimmer mit integrierter Küche, Diele, Bad, Wohnfläche ca. 37,27 m², Vermietung unbefristet seit 01.08.2016.
Kaltmiete aktuell: 320,- EUR/mtl. zzgl. Nebenkosten.

e) Wohnung: Souterrain im Vorderhaus, 1 Zimmer, Küche, Diele, Bad, Nebenraum ohne Fenster (nicht in Wohnfläche eingerechnet), Wohnfläche ca. 30 m², Vermietung unbefristet seit 15.07.2017.
Kaltmiete aktuell: 320,- EUR/mtl. zzgl. Nebenkosten.

f) Wohnung: Erdgeschoss und 1. Obergeschoss im Hinterhaus mit separaten Eingang, 2 Zimmer mit offener Küche, Diele, großes Badezimmer, Gäste-WC, Wohnfläche ca. 92,78 m², Vermietung unbefristet (Ausschluß Kündigung 1 Jahr) ab/seit 01.06.2021.
Kaltmiete aktuell: 690,- EUR/mtl. + Pkw-Stellplatz 30,- EUR = 720,- EUR/mtl. zzgl. Nebenkosten.

g) Scheune: Vermietung Unterstellplatz/Lagerfläche an Nachbarn gegen Mietzahlung in Höhe von 150,- EUR/mtl.
Lage:
Die Immobilie befindet sich in guter und zentraler Lage in Bornheim-Roisdorf.

Die Stadt Bornheim liegt 9 Kilometer nordwestlich von Bonn und bildet ein etwa 10 Kilometer langes Siedlungsband am Ostabhang der Ville. Besonders bei der Bevölkerung beliebt ist die äußerst verkehrsgünstige Lage zwischen Köln und Bonn.

Bornheim verfügt über eine hervorragende Infrastruktur. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Banken, Apotheken und Ärzte sind hier angesiedelt genauso wie zahlreiche Kindergärten, Grundschulen, eine Hauptschule, ein Gymnasium und die überall bekannte Europaschule. Die weiterführenden Schulformen sind ebenfalls in Bonn bzw. im benachbarten Brühl gut erreichbar.

Die Immobilie ist hervorragend angebunden an den öffentlichen Nahverkehr. So befindet sich gut fußläufig erreichbar die DB-Haltestelle Roisdorf und die S-Bahn Haltestelle Roisdorf West. Der Autobahnanschluss ( A555 ), auch A565, A553 und A61 sind in wenigen Fahrminuten erreichbar. Durch den nahliegenden Bahnhof Roisdorf, sowie die Autobahn wird das Zentrum von Bonn innerhalb von 8 Minuten und das von Köln innerhalb von 30 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln/PKW erreicht.

In direkter Nähe befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten (Penny, Rewe, DM, Depot oder Media-Markt), Gastronomieangebote, Bäckereien, Apotheken, sowie Banken und Ärzte, wodurch der tägliche Bedarf komplett abgedeckt ist.
Objektbeschreibung:
Zum Verkauf steht ein spannendes Anlageobjekt in guter Lage des Bornheimer Ortsteils Roisdorf.

Es handelt sich bei der Immobilie um ein vollunterkellertes Wohn- und Geschäftshaus mit insgesamt fünf Wohneinheiten und einer erdgeschossigen Ladeneinheit. Alle Einheiten sind gut vermietet und es bestehen keinerlei Mietrückstände.

Das Gebäude wurde ursprünglich um 1900 herum auf einem 689 m² großen Grundstück errichtet, im Jahr 1980 bis auf den Keller herunter abgerissen und dann wieder in massiver Bauweise neu aufgebaut. Die Zufahrt zum Grundstück erfolgt über eine Durchfahrt zum Innenhof sowie über eine weitere Durchfahrt im hinteren Gebäudeteil zu den Pkw-Außenstellplätzen. Eine Abgrenzung weiterer Stellplätze wäre optional möglich. Zur Zeit sind lediglich vier Stellplätze angelegt und vermietet.

Hinter den angelegten Pkw-Stellplätzen befinden sich eine Rasenfläche zur allgemeinen Nutzung sowie eine große Scheune. Die Scheune ist ebenfalls vermietet und wird derzeit als Lager- bzw. Unterstellplatz genutzt.

Wohnungen und Ladenlokal erfreuen sich einer guten und ansprechenden Ausstattung. Alle Bäder wurden zwischenzeitlich modernisiert. Die Bodenbeläge sind teils mit Keramikfliesen und teils mit modernen Laminatböden versehen. Die Fenster sind allesamt zweifach isolierverglast und seit 2013 straßenseitig größtenteils zusätzlich 3-fachverglast. Am 08.12.2015 wurde die Dichtigkeitsprüfung der Abwasserleitungen nach DIN 1986 Teil 30/TV durchgeführt. Diese gilt für 20 Jahre.

Beheizt wird das Gebäude mittels einer frisch erneuerten Gas-Zentralheizung mit Brennwerttechnik (Baujahr 2021). Die künftig zu erwartenden verbesserten Verbrauchswerte konnten bei der Erstellung des Energieausweises noch nicht berücksichtigt werden, da sich der Energieausweis auf die Verbrauchswerte der letzten drei Jahre bezieht.

Die Warmwasserversorgung erfolgt dezentral über Durchlauferhitzer. Das Ladenlokal verfügt zusätzlich über eine Klimaanlage.
Sonstiges:
Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 27.4.2031.
Endenergieverbrauch beträgt 138.50 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1980.
Die Energieeffizienzklasse ist E.

Weil ein persönlicher Eindruck vor Ort, unabhängig von Ihrer endgültigen Entscheidung, mehr Informationen bringen wird, als wir auf diesen Exposè-Seiten niederschreiben können, freuen wir uns, Sie zu einer unverbindlichen Innenbesichtigung begrüßen zu dürfen. Besichtigungen sind nur mit uns möglich, da wir dem Eigentümer eine korrekte und unserem Namen entsprechende vertrauensvolle Verkaufsabwicklung zugesichert haben. Selbstverständlich finden in dieser Zeit Besichtigungen nur unter Berücksichtigung höchstmöglicher Hygienemaßnahmen und Einhaltung der Abstandsregeln statt.

Die Käufer-Provision für erfolgreiche Nachweis- bzw. Vermittlungstätigkeit beträgt 3,57 % des Kaufpreises einschließlich der gesetzlichen MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Der Immobilienmakler hat auch einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer abgeschlossen.

Es grüßt Sie herzlich das gesamte Team von LOGIS IMMOBILIEN SERVICE - Ihr Immobilienmakler in Bonn mit mehr als 20 Jahren Erfahrung bei Verkauf, Vermietung und Bewertung von Immobilien. Ihr Spezialist für Wohnimmobilien im Großraum Bonn, Köln und im Rhein-Sieg-Kreis.
Sonstiges
Anzahl Stellplätze:
4
Etagenzahl:
2
Nutzungsart:
ANLAGE
Vermietet:
Ja
Infrastruktur
Entfernung Autobahn:
1,57 Km
Entfernung Bushaltestelle:
0,24 Km
Entfernung Grundschule:
0,11 Km
Entfernung Gymnasium:
0,75 Km
Entfernung Kindergarten:
0,31 Km
Objektzustand
Baujahr:
1980
Objektzustand:
Modernisiert
Energiedaten
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Ausweis gültig bis:
2031-04-27
Energieverbrauchkennwert:
138,50 kWh/(m²*a)
mit Warmwasser:
Ja
Baujahr (lt. Energieausweis):
1980
Heizungsart:
Zentralheizung
Befeuerung:
Gas
Der Anbieter des Objektes gehört folgenden Verbänden an:
IVD 

A+ABCDEFGH


53332 Bornheim / Roisdorf
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

Die Immobilie befindet sich in guter und zentraler Lage in Bornheim-Roisdorf.

Die Stadt Bornheim liegt 9 Kilometer nordwestlich von Bonn und bildet ein etwa 10 Kilometer langes Siedlungsband am Ostabhang der Ville. Besonders bei der Bevölkerung beliebt ist die äußerst verkehrsgünstige Lage zwischen Köln und Bonn.

Bornheim verfügt über eine hervorragende Infrastruktur. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Banken, Apotheken und Ärzte sind hier angesiedelt genauso wie zahlreiche Kindergärten, Grundschulen, eine Hauptschule, ein Gymnasium und die überall bekannte Europaschule. Die weiterführenden Schulformen sind ebenfalls in Bonn bzw. im benachbarten Brühl gut erreichbar.

Die Immobilie ist hervorragend angebunden an den öffentlichen Nahverkehr. So befindet sich gut fußläufig erreichbar die DB-Haltestelle Roisdorf und die S-Bahn Haltestelle Roisdorf West. Der Autobahnanschluss ( A555 ), auch A565, A553 und A61 sind in wenigen Fahrminuten erreichbar. Durch den nahliegenden Bahnhof Roisdorf, sowie die Autobahn wird das Zentrum von Bonn innerhalb von 8 Minuten und das von Köln innerhalb von 30 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln/PKW erreicht.

In direkter Nähe befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten (Penny, Rewe, DM, Depot oder Media-Markt), Gastronomieangebote, Bäckereien, Apotheken, sowie Banken und Ärzte, wodurch der tägliche Bedarf komplett abgedeckt ist.

Firmenlogo Logis Immobilien Service Inh. Frank Schulte
Logis Immobilien Service Inh. Frank Schulte
An der Ziegelei 10
53127 Bonn

Internet: Homepage aufrufen

alle Anzeigen des Anbieters
Anbieterimpressum

Virtuelle Besichtigungstour
1,23 MB