37688 Beverungen / Wehrden
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

 (20) Ladebild
Kaufpreis: 696.000 EUR
37688 Beverungen / Wehrden
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.
Gastronomie / Hotels: Pension
Baujahr: 1980

Traumimmobilie in einzigartiger Lage und unendlich vielen Möglichkeiten!

Objektbeschreibung

Nur wenige Meter entfernt mit herrlichem Panoramablick auf die wunderschönen Weser liegt dieses zukünftige Seniorenparadies. Aktuell ist der Gebäudekomplex für die Nutzung einer Pension ausgerichtet, jedoch mit Vorstellungsvermögen, handwerklichem Geschick und Investition, lässt sich großes Potenzial herausholen, z.B. für einen Umbau in mehrere Wohneinheiten, welche aufgrund der ausgezeichneten Lage besonders für Senioren als auch für Naturfreunde als Mietwohnungen äußerst attraktiv sein werden.

Die ehemalige Pension wurde 1980/81 in massiver Bauweise auf einer Grundstücksfläche von ca. 1050 m2 fertiggestellt und 1995 durch den Ausbau des Dachgeschosses um eine Ebene erweitert. Um Brandsicherheitsstandards zu erreichen wurde 2006 ein Umbau durchgeführt, in dem eine Brandmeldeanlage und eine Feuerschutztreppe installiert wurden, durch welche Sie die oberen zwei Etagen erreichen können. Zudem wurden immer wieder in regelmäßigen Abständen Modernisierungsarbeiten durchgeführt, sodass Sie hier eine Immobilie im soliden Zustand erwerben.

Ihre zukünftige Anlage verteilt ca. 1160 m2 auf vier Ebenen, die wie folgt unterteilt sind:

Durch den Haupteingang betreten Sie direkt das insgesamt ca. 330 m² große Erdgeschoss, dass einen Aufenthaltsraum, Speiseraum, sowie eine vollausgestattete Gewerbeküche enthält. Jedoch hat das Erdgeschoss noch mehr zu bieten, und zwar eine private Wohnung im hinteren Bereich, welche durch einen separaten Zugang betreten werden kann. Diese verfügt über ca. 110 m2 (der insgesamt 330 m²) und bietet Ihnen 5 Zimmer, Küche, Bad, Gäste-WC und einen großen Wintergarten, in dem gemütliche Wintertage verbracht werden und Sie einen einmaligen Panoramablick Richtung Weser genießen können.

Die beiden Obergeschosse verfügen über insgesamt 16 Gästezimmer mit direkt angrenzendem Bad, davon neun im 1. OG und sieben im 2. OG. Zusätzlich zu den Gästezimmern verfügt das 1. OG über einen Abstellraum und ebenfalls über eine Privatwohnung, welche im hinteren Bereich aus drei ehemaligen Gästezimmern zusammengestellt wurde. Das 2. OG kann nicht nur einen Raum für Vorräte und Abstellmöglichkeiten, sondern gleich zwei nachweisen. Von der Größe her sind diese beiden Etagen fast identisch. Das 1. OG verteilt sich auch ca. 330 m2 und das 2. OG auf ca. 320 m2.

Im 330 m2 großen Kellergeschoss befindet sich eine Ölzentralheizung, welche durch einen Außentank versorgt und durch ein Blockheizkraftwerk (Dachs) unterstützt wird. Des Weiteren befinden sich hier ein Schwimmbad, eine Sauna, sowie zwei Räume die ehemals als Massagepraxis genutzt wurden. Obwohl das Schwimmbad (bedarf einer Sanierung und es wird eine technische Überholung bei weiter Inbetriebnahme empfohlen). Im restlichen Keller finden sich Wasch- und Lagerraum.

Das durchdachte und potenzial bietende Wohnkonzept machen das Objekt zu einer attraktiven Anlage für Kapitalanleger, aber gleichzeitig auch zu einem Paradies für Senioren/ Naturliebhaber und besticht durch:

- behindertengerechte Ausstattung (breitere Türen, spezielle Halterungen im Bad, z.T. ebenerdige Duschen etc.)
- einen Fahrstuhl, welcher für alle Ebenen zugänglich ist
- eine Wellness-Oase
- eine großzügige Außenterrasse (ca. 180 m2)
- eine Doppelgarage und mehrere Parkmöglichkeiten

Ausstattung

Zweieinhalbgeschossige Pension mit Unterkellerung

19 Gästezimmer mit Dusche u. WC
Aufenthaltsraum, Speiseraum mit Theke
voll ausgestattete Gewerbeküche
Schwimmbad, Saune,
ehemalige Massagepraxis
Waschküche, Lagerräume,
Betreiberwohnung im EG mit Wintergarten

1. Etage: ca. 330 m²
2. Etage: ca. 320 m²
Kellergeschoss: ca. 330 m²

Außenterrasse: ca. 180 m²
Doppelgarage

Sonstiges

Diese Immobilie sollten Sie kennenlernen. Gerne erstellen wir Ihnen ein Finanzierungsangebot. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Neukunden die Kontaktanfragen nur mit vollständiger Angabe von Namen, Anschrift und Telefonnummer bearbeiten können. Telefonisch geben wir über die Anschrift von Immobilien keine Auskunft. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu allen Fragen bei einem persönlichen Gespräch in unserem Kundencenter. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der uns mitgeteilten Objektdaten übernehmen wir keine Haftung! Es gelten die Geschäftsbedingungen der Firma SunWeserFinanz. Diese sind auf unserer Homepage (www.sunweserfinanz.de) veröffentlicht.

Sehr geehrte(r), Kauf-Interesssent/in,

Ab dem 13.06.2014 unterliegen Objekt-anfragen/Maklerverträge, ob telefonisch, per Mail, Brief oder vor Ort am Kaufobjekt, dem Widerrufsrecht und bedürfen einer Widerrufsbelehrung. Es handelt sich hierbei um ein neues Verbraucherschutzgesetz (RL 2011/83/EU).
Die Regelung sieht vor, dass wir Ihnen unser Exposé bzw. weitere Informationen der Objekte erst nach Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist von 14 Tagen aushändigen dürfen.

Wir werden aber gerne auch sofort für Sie tätig!

Hierzu unterschreiben Sie bitte die in unserer Mail beigefügte Einverständniserklärung zur sofortigen Beauftragung (Widerrufsverzicht) und Ihre Einverständniserklärung zur DSGVO. Danach erhalten Sie sofort das gewünschte Exposé und die Adresse der Immobilie.

Eine Maklerprovision fällt nur dann an, wenn Sie die Immobilie auch tatsächlich kaufen. Ansonsten bleibt Ihre Anfrage auch bei Einwilligung zur sofortigen Maklertätigkeit unverbindlich.
Dies betrifft auch die DSGVO (Datenschutzverordnung). Auch hier benötigen wir, um für Sie tätig zu werden, Ihre Unterschrift!

Diese Verordnungen sind vom Gesetzgeber vorgeschrieben!

Kosten
Preisangaben in:
EUR
Kaufpreis:
696.000 EUR
Courtage:
Die Käufercourtage beträgt 2,99 % inkl. ges. MwSt.
Fläche (ca.)
Gastraumfläche:
1.160 m²
Gesamtfläche:
1.160 m²
Nutzfläche:
330 m²
Ausstattung
Fahrstuhl:
Personenaufzug
Beschreibungen
Ausstattung:
Zweieinhalbgeschossige Pension mit Unterkellerung

19 Gästezimmer mit Dusche u. WC
Aufenthaltsraum, Speiseraum mit Theke
voll ausgestattete Gewerbeküche
Schwimmbad, Saune,
ehemalige Massagepraxis
Waschküche, Lagerräume,
Betreiberwohnung im EG mit Wintergarten

1. Etage: ca. 330 m²
2. Etage: ca. 320 m²
Kellergeschoss: ca. 330 m²

Außenterrasse: ca. 180 m²
Doppelgarage
Lage:
Wo die Weser die östliche Grenze von Nordrhein-Westfalen bildet, liegt das Weserdorf Wehrden. Mitten im Weserbergland ist der Ort malerisch auf einer Flussterrasse des Wesertals gelegen und vom bewaldeten Höhenzug des Sollings und des Wildbergs umgeben.

Drei Gebäude prägen das Ortsbild des Weserdorfes: Schloss Wehrden mit öffentlichem Parkbereich, die angrenzende Dorfkirche und der alte Droste-Turm, die eine schöne Einheit bilden. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Wehrden im Jahr 860.

Durch die westlich außerhalb des Ortes vorbeiführende Bundesstraße B83 ist Wehrden gut an das überörtliche Verkehrsnetz angeschlossen. Der öffentliche Nahverkehr, mit Bahnanbindung zu den Fernstrecken mit dem ICE-Halt in Göttingen und einem Buslinienverkehr, ergänzt die gute Erreichbarkeit.

In den Sommermonaten wird die Anlegestelle Wehrden zweimal täglich von den Fahrgastschiffen der „Flotte Weser“ angelaufen. Direkt am Weserufer verläuft der Weserradweg R99. Für Radfahrer und Wanderer besteht von Mai bis Oktober die Möglichkeit, mit einer Personenfähre an das andere Weserufer überzusetzen.

Eine Ausflugsgaststätte mit Biergarten und die Terrasse der Pension "Zum Mönchsgarten" direkt an der schönen Weserpromenade lädt ein zu einer ausgiebigen Rast mit einem wunderschönen Blick auf das Schloss der Porzellan-Manufaktur Fürstenberg und das Weser-Tal. Auf Grund seiner zentralen Lage ist Wehrden ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren unterschiedlicher Längen und Schwierigkeiten.

In den Wintermonaten bietet sich der Weserradweg als idealer Weg für ausgedehnte Wanderungen und Spaziergänge in der schönen Flusslandschaft an.
Objektbeschreibung:
Nur wenige Meter entfernt mit herrlichem Panoramablick auf die wunderschönen Weser liegt dieses zukünftige Seniorenparadies. Aktuell ist der Gebäudekomplex für die Nutzung einer Pension ausgerichtet, jedoch mit Vorstellungsvermögen, handwerklichem Geschick und Investition, lässt sich großes Potenzial herausholen, z.B. für einen Umbau in mehrere Wohneinheiten, welche aufgrund der ausgezeichneten Lage besonders für Senioren als auch für Naturfreunde als Mietwohnungen äußerst attraktiv sein werden.

Die ehemalige Pension wurde 1980/81 in massiver Bauweise auf einer Grundstücksfläche von ca. 1050 m2 fertiggestellt und 1995 durch den Ausbau des Dachgeschosses um eine Ebene erweitert. Um Brandsicherheitsstandards zu erreichen wurde 2006 ein Umbau durchgeführt, in dem eine Brandmeldeanlage und eine Feuerschutztreppe installiert wurden, durch welche Sie die oberen zwei Etagen erreichen können. Zudem wurden immer wieder in regelmäßigen Abständen Modernisierungsarbeiten durchgeführt, sodass Sie hier eine Immobilie im soliden Zustand erwerben.

Ihre zukünftige Anlage verteilt ca. 1160 m2 auf vier Ebenen, die wie folgt unterteilt sind:

Durch den Haupteingang betreten Sie direkt das insgesamt ca. 330 m² große Erdgeschoss, dass einen Aufenthaltsraum, Speiseraum, sowie eine vollausgestattete Gewerbeküche enthält. Jedoch hat das Erdgeschoss noch mehr zu bieten, und zwar eine private Wohnung im hinteren Bereich, welche durch einen separaten Zugang betreten werden kann. Diese verfügt über ca. 110 m2 (der insgesamt 330 m²) und bietet Ihnen 5 Zimmer, Küche, Bad, Gäste-WC und einen großen Wintergarten, in dem gemütliche Wintertage verbracht werden und Sie einen einmaligen Panoramablick Richtung Weser genießen können.

Die beiden Obergeschosse verfügen über insgesamt 16 Gästezimmer mit direkt angrenzendem Bad, davon neun im 1. OG und sieben im 2. OG. Zusätzlich zu den Gästezimmern verfügt das 1. OG über einen Abstellraum und ebenfalls über eine Privatwohnung, welche im hinteren Bereich aus drei ehemaligen Gästezimmern zusammengestellt wurde. Das 2. OG kann nicht nur einen Raum für Vorräte und Abstellmöglichkeiten, sondern gleich zwei nachweisen. Von der Größe her sind diese beiden Etagen fast identisch. Das 1. OG verteilt sich auch ca. 330 m2 und das 2. OG auf ca. 320 m2.

Im 330 m2 großen Kellergeschoss befindet sich eine Ölzentralheizung, welche durch einen Außentank versorgt und durch ein Blockheizkraftwerk (Dachs) unterstützt wird. Des Weiteren befinden sich hier ein Schwimmbad, eine Sauna, sowie zwei Räume die ehemals als Massagepraxis genutzt wurden. Obwohl das Schwimmbad (bedarf einer Sanierung und es wird eine technische Überholung bei weiter Inbetriebnahme empfohlen). Im restlichen Keller finden sich Wasch- und Lagerraum.

Das durchdachte und potenzial bietende Wohnkonzept machen das Objekt zu einer attraktiven Anlage für Kapitalanleger, aber gleichzeitig auch zu einem Paradies für Senioren/ Naturliebhaber und besticht durch:

- behindertengerechte Ausstattung (breitere Türen, spezielle Halterungen im Bad, z.T. ebenerdige Duschen etc.)
- einen Fahrstuhl, welcher für alle Ebenen zugänglich ist
- eine Wellness-Oase
- eine großzügige Außenterrasse (ca. 180 m2)
- eine Doppelgarage und mehrere Parkmöglichkeiten
Sonstiges:
Diese Immobilie sollten Sie kennenlernen. Gerne erstellen wir Ihnen ein Finanzierungsangebot. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Neukunden die Kontaktanfragen nur mit vollständiger Angabe von Namen, Anschrift und Telefonnummer bearbeiten können. Telefonisch geben wir über die Anschrift von Immobilien keine Auskunft. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu allen Fragen bei einem persönlichen Gespräch in unserem Kundencenter. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der uns mitgeteilten Objektdaten übernehmen wir keine Haftung! Es gelten die Geschäftsbedingungen der Firma SunWeserFinanz. Diese sind auf unserer Homepage (www.sunweserfinanz.de) veröffentlicht.

Sehr geehrte(r), Kauf-Interesssent/in,

Ab dem 13.06.2014 unterliegen Objekt-anfragen/Maklerverträge, ob telefonisch, per Mail, Brief oder vor Ort am Kaufobjekt, dem Widerrufsrecht und bedürfen einer Widerrufsbelehrung. Es handelt sich hierbei um ein neues Verbraucherschutzgesetz (RL 2011/83/EU).
Die Regelung sieht vor, dass wir Ihnen unser Exposé bzw. weitere Informationen der Objekte erst nach Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist von 14 Tagen aushändigen dürfen.

Wir werden aber gerne auch sofort für Sie tätig!

Hierzu unterschreiben Sie bitte die in unserer Mail beigefügte Einverständniserklärung zur sofortigen Beauftragung (Widerrufsverzicht) und Ihre Einverständniserklärung zur DSGVO. Danach erhalten Sie sofort das gewünschte Exposé und die Adresse der Immobilie.

Eine Maklerprovision fällt nur dann an, wenn Sie die Immobilie auch tatsächlich kaufen. Ansonsten bleibt Ihre Anfrage auch bei Einwilligung zur sofortigen Maklertätigkeit unverbindlich.
Dies betrifft auch die DSGVO (Datenschutzverordnung). Auch hier benötigen wir, um für Sie tätig zu werden, Ihre Unterschrift!

Diese Verordnungen sind vom Gesetzgeber vorgeschrieben!
Sonstiges
Nutzungsart:
WOHNEN
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Objektzustand
Baujahr:
1980
Objektzustand:
Modernisiert
Energiedaten
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Ausweis gültig bis:
2029-09-15
End-Energiebedarf:
183,40 kWh/(m²*a)
Baujahr (lt. Energieausweis):
1980

A+ABCDEFGH


37688 Beverungen / Wehrden
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

Wo die Weser die östliche Grenze von Nordrhein-Westfalen bildet, liegt das Weserdorf Wehrden. Mitten im Weserbergland ist der Ort malerisch auf einer Flussterrasse des Wesertals gelegen und vom bewaldeten Höhenzug des Sollings und des Wildbergs umgeben.

Drei Gebäude prägen das Ortsbild des Weserdorfes: Schloss Wehrden mit öffentlichem Parkbereich, die angrenzende Dorfkirche und der alte Droste-Turm, die eine schöne Einheit bilden. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Wehrden im Jahr 860.

Durch die westlich außerhalb des Ortes vorbeiführende Bundesstraße B83 ist Wehrden gut an das überörtliche Verkehrsnetz angeschlossen. Der öffentliche Nahverkehr, mit Bahnanbindung zu den Fernstrecken mit dem ICE-Halt in Göttingen und einem Buslinienverkehr, ergänzt die gute Erreichbarkeit.

In den Sommermonaten wird die Anlegestelle Wehrden zweimal täglich von den Fahrgastschiffen der „Flotte Weser“ angelaufen. Direkt am Weserufer verläuft der Weserradweg R99. Für Radfahrer und Wanderer besteht von Mai bis Oktober die Möglichkeit, mit einer Personenfähre an das andere Weserufer überzusetzen.

Eine Ausflugsgaststätte mit Biergarten und die Terrasse der Pension "Zum Mönchsgarten" direkt an der schönen Weserpromenade lädt ein zu einer ausgiebigen Rast mit einem wunderschönen Blick auf das Schloss der Porzellan-Manufaktur Fürstenberg und das Weser-Tal. Auf Grund seiner zentralen Lage ist Wehrden ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren unterschiedlicher Längen und Schwierigkeiten.

In den Wintermonaten bietet sich der Weserradweg als idealer Weg für ausgedehnte Wanderungen und Spaziergänge in der schönen Flusslandschaft an.

SunWeserFinanz
Westerbachstr. 2
37671 Höxter

Internet: Homepage aufrufen

alle Anzeigen des Anbieters
Anbieterimpressum

Es wurden vom Anbieter keine Dokumente bereitgestellt