13156 Berlin
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

 (8) Ladebild
Kaufpreis: 352.000 EUR
13156 Berlin
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.
Büro-/Praxisflächen: Sonstige
Baujahr: 1910

Gewerbeeinheit mit Potential

Objektbeschreibung

ENERGIEAUSWEIS

- Energieeffizienzklasse: E
- erstellt am: 15.10.2018
- gültig bis: 15.10.2028
- Art des Energieausweises: nach Verbrauch
- Verbrauchskennwert insgesamt: ca. 145,4 kWh/(m²a)
- Verbrauch inkl. Warmwasser: ja
- Heizungsart: Etagenheizung
- Befeuerung: Gas
- Baujahr: 1910

---------------

Bestens angebunden (Tram-Haltestelle vor der Tür), an einer quirligen Geschäftsstraße in Pankow gelegen bietet diese Gewerbeeinheit in einem kernsanierten Berliner Altbau viele Möglichkeiten.
Auf 88 qm im Erdgeschoss aufgeteilt in 4 Räume und ausgestattet mit 2 Sanitärräumen und einer Teeküche, die in einem Raum integriert ist, lässt sich hier Vieles verwirklichen: Ein Ladengeschäft mit Lagerräumen und Verwaltung z.B., aber auch eine Praxis mit separatem Wartebereich oder einen Showroom mit daneben liegendem Beratungsraum, Büros, Handwerker-Werkstatt u.v.m. Es besteht auch die Möglichkeit, die Einheit in Wohnraum umzuwandeln.
Dabei ist es möglich, den Eingang ebenerdig von der Straße aus anzubieten oder aber seine Kundschaft über den prächtigen Jugendstileingang zu leiten, von wo aus ebenfalls ein Zugang zu der Einheit möglich ist.
Die Einheit ist in einem guten Zustand, sollte man an der Raumaufteilung selbst nichts verändern wollen, reicht es, einmal durchzustreichen und einzuziehen. Bei Bedarf besteht auch die Möglichkeit vorhandene Büromöbel zu übernehmen.
Bezug ist sofort möglich.

Ausstattung

Das Haus, in dem dieses Objekt liegt, ist ein typischer Berliner Altbau mit Seitenflügel, Baujahr 1910. Die Einheit liegt im EG des Vorderhauses und ist von zwei Seiten aus zugänglich, einmal von der Straßenfront aus und zum anderen durch den wunderschönen Jugendstil-Hausflur.

Das Haus wurde 2010 komplett kernsaniert.
Die Gewerbeeinheit im Vorderhaus rechts wurde 2011 vom jetzigen Besitzer übernommen und eingerichtet.

Sie erstreckt sich über 88 qm und besteht aus vier Räumen, von denen zwei mit Schaufenstern zur Straßenfront ausgerichtet sind.
Sie wird mit einer Gasetagenheizung beheizt und verfügt über zwei separate Sanitärräume und eine Teeküche, die in einen, der Räume integriert ist.

Die beiden Fronträume sind mit den weiteren Räumen (Teeküche, Nebenraum, Sanitärräume, die auf einer höheren Eben liegen, über 3 Treppenstufen verbunden.

Viele unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten sind hier realisierbar, u.a. auch ein Umbau zu einer Wohneinheit. Hierzu haben die Miteigentümer auch schon ihre Zustimmung signalisiert.

Sonstiges

Von Schlapp Immobilien – Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit über dieses Exposé und vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin. Ich werde mich umgehend mit Ihnen zwecks Terminabstimmung in Verbindung setzen.

Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt:

Sammy Eggers
Tel.: +49 (0)30 – 499 69 117
Mobil.: +49 (0)176 – 248 30 225
www.schlapp-immobilien.de
www.verkehrswert-ermitteln.de
www.facebook.com/von.schlapp.immobilien
www.twitter.com/von_schlapp

Hinweis zum Exposé Inhalt:

Unser Exposé basiert auf Angaben unserer Auftraggeber. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit sowie die Aktualität der im Exposé befindlichen Angaben können wir daher nicht garantieren. Die im Exposé angegebenen Flächenangaben beruhen ebenfalls auf Angaben unserer Auftraggeber und sind unverbindlich.

Beim Kauf älterer Bestandsimmobilien erweist sich die Hinzuziehung eines Fachmannes / eines Sachverständigen vor Vertragsabschluss als ratsam, da offene und versteckte Mängel, die auch dem Verkäufer oftmals nicht bekannt sind, zu erheblichen finanziellen Mehraufwand nach Kauf führen können.

Wir empfehlen Ihnen daher als Käufer vor Erwerb einer älteren Immobilie einen unabhängigen Gutachter in Anspruch zu nehmen!

Kosten
Preisangaben in:
EUR
Kaufpreis:
352.000 EUR
Provisionspflichtig:
Ja
Courtage:
4,76% des Kaufpreises inkl. 19% MwSt.
Courtagehinweis:
Die Maklerprovision in Höhe von 4,76% inkl. 19% MwSt. des Kaufpreises, und/oder vergleichbarer Geschäfte/Werte, ist vom Käufer nach notarieller Beurkundung zu zahlen.
Courtage mit MwSt:
Ja
Fläche (ca.)
Gesamtfläche:
88 m²
Ausstattung
Kategorie:
Standard
Räume veränderbar:
Ja
Beschreibungen
Ausstattung:
Das Haus, in dem dieses Objekt liegt, ist ein typischer Berliner Altbau mit Seitenflügel, Baujahr 1910. Die Einheit liegt im EG des Vorderhauses und ist von zwei Seiten aus zugänglich, einmal von der Straßenfront aus und zum anderen durch den wunderschönen Jugendstil-Hausflur.

Das Haus wurde 2010 komplett kernsaniert.
Die Gewerbeeinheit im Vorderhaus rechts wurde 2011 vom jetzigen Besitzer übernommen und eingerichtet.

Sie erstreckt sich über 88 qm und besteht aus vier Räumen, von denen zwei mit Schaufenstern zur Straßenfront ausgerichtet sind.
Sie wird mit einer Gasetagenheizung beheizt und verfügt über zwei separate Sanitärräume und eine Teeküche, die in einen, der Räume integriert ist.

Die beiden Fronträume sind mit den weiteren Räumen (Teeküche, Nebenraum, Sanitärräume, die auf einer höheren Eben liegen, über 3 Treppenstufen verbunden.

Viele unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten sind hier realisierbar, u.a. auch ein Umbau zu einer Wohneinheit. Hierzu haben die Miteigentümer auch schon ihre Zustimmung signalisiert.
Lage:
Niederschönhausen ist ein Ortsteil von Pankow, in dem ca. 32.000 Menschen leben und der von alten Villen und Mietshäusern geprägt ist, die zwischen 1910 und 1920 entstanden, und zwischen den Ortsteilen Rosenthal und Französisch Buchholz liegt. Auch das Schloss Schönhausen befindet sich hier und liegt nur knapp eine Viertelstunde Fußweg von dem Objekt entfernt. Es gehört zu den ältesten Gebäuden des Ortsteils und blieb als eines der wenigen historischen Gebäude im Krieg unbeschädigt.
Friedrich II schenkte es 1740 seiner Frau Elisabeth Christine, die hier bis 1797 wohnte. Nach dem Krieg war es bis 1960 Amtssitz des Präsidenten und bis 1964 des Vorsitzenden des Staatsrats der DDR. Ab 1973, nach dem Umzug der politischen Führung nach Wandlitz, war es öffentlich zugänglich. 1989/90 tagte hier der Runde Tisch, auch fanden hier Teile der Zwei-Plus-Vier-Verhandlungen statt.
Um das Schloss ist ein weitläufiger Park angelegt. Überhaupt ist Niederschönhausen sehr grün und geprägt von Parks, die alle in wenigen Gehminuten vom Objekt aus zu erreichen sind.
Das Objekt selbst liegt an einer belebten Hauptverkehrsstraße mit vielen Läden, Schulen und dgl. mehr. Das Umfeld ist bürgerlich geprägt und das Viertel ist stark im Kommen.
Wer hier investiert, kann sich darauf verlassen, dass man hier verkehrstechnisch hervorragend angeschlossen ist. Eine Trambahnhaltestelle und eine Bushaltestelle liegen direkt vor der Haustür. Sie verbinden das Objekt mit dem U-Bahnhof Pankow, von dem aus man in 10 min. am Alexanderplatz ist. Die Fahrt bis zum U-Bahnhof dauert ca. 14 min., so dass man insgesamt keine halbe Stunde benötigt, um im Zentrum der Hauptstadt zu sein.
Objektbeschreibung:
ENERGIEAUSWEIS

- Energieeffizienzklasse: E
- erstellt am: 15.10.2018
- gültig bis: 15.10.2028
- Art des Energieausweises: nach Verbrauch
- Verbrauchskennwert insgesamt: ca. 145,4 kWh/(m²a)
- Verbrauch inkl. Warmwasser: ja
- Heizungsart: Etagenheizung
- Befeuerung: Gas
- Baujahr: 1910

---------------

Bestens angebunden (Tram-Haltestelle vor der Tür), an einer quirligen Geschäftsstraße in Pankow gelegen bietet diese Gewerbeeinheit in einem kernsanierten Berliner Altbau viele Möglichkeiten.
Auf 88 qm im Erdgeschoss aufgeteilt in 4 Räume und ausgestattet mit 2 Sanitärräumen und einer Teeküche, die in einem Raum integriert ist, lässt sich hier Vieles verwirklichen: Ein Ladengeschäft mit Lagerräumen und Verwaltung z.B., aber auch eine Praxis mit separatem Wartebereich oder einen Showroom mit daneben liegendem Beratungsraum, Büros, Handwerker-Werkstatt u.v.m. Es besteht auch die Möglichkeit, die Einheit in Wohnraum umzuwandeln.
Dabei ist es möglich, den Eingang ebenerdig von der Straße aus anzubieten oder aber seine Kundschaft über den prächtigen Jugendstileingang zu leiten, von wo aus ebenfalls ein Zugang zu der Einheit möglich ist.
Die Einheit ist in einem guten Zustand, sollte man an der Raumaufteilung selbst nichts verändern wollen, reicht es, einmal durchzustreichen und einzuziehen. Bei Bedarf besteht auch die Möglichkeit vorhandene Büromöbel zu übernehmen.
Bezug ist sofort möglich.
Sonstiges:
Von Schlapp Immobilien – Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit über dieses Exposé und vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin. Ich werde mich umgehend mit Ihnen zwecks Terminabstimmung in Verbindung setzen.

Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt:

Sammy Eggers
Tel.: +49 (0)30 – 499 69 117
Mobil.: +49 (0)176 – 248 30 225
www.schlapp-immobilien.de
www.verkehrswert-ermitteln.de
www.facebook.com/von.schlapp.immobilien
www.twitter.com/von_schlapp

Hinweis zum Exposé Inhalt:

Unser Exposé basiert auf Angaben unserer Auftraggeber. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit sowie die Aktualität der im Exposé befindlichen Angaben können wir daher nicht garantieren. Die im Exposé angegebenen Flächenangaben beruhen ebenfalls auf Angaben unserer Auftraggeber und sind unverbindlich.

Beim Kauf älterer Bestandsimmobilien erweist sich die Hinzuziehung eines Fachmannes / eines Sachverständigen vor Vertragsabschluss als ratsam, da offene und versteckte Mängel, die auch dem Verkäufer oftmals nicht bekannt sind, zu erheblichen finanziellen Mehraufwand nach Kauf führen können.

Wir empfehlen Ihnen daher als Käufer vor Erwerb einer älteren Immobilie einen unabhängigen Gutachter in Anspruch zu nehmen!
Sonstiges
Nutzungsart:
GEWERBE
Verfügbar ab:
sofort
Vermietet:
Nein
Infrastruktur
Gebiet:
Mischung Wohn+Gewerbe
Objektzustand
Baujahr:
1910
Objektzustand:
Gepflegt
Energiedaten
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Ausweis ausgestellt am:
2018-10-15
Ausweis gültig bis:
10-2028
Energieverbrauchkennwert:
145,40 kWh/(m²*a)
mit Warmwasser:
Ja
Baujahr (lt. Energieausweis):
1910
Heizungsart:
Etagenheizung
Befeuerung:
Gas

A+ABCDEFGH


13156 Berlin
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

Niederschönhausen ist ein Ortsteil von Pankow, in dem ca. 32.000 Menschen leben und der von alten Villen und Mietshäusern geprägt ist, die zwischen 1910 und 1920 entstanden, und zwischen den Ortsteilen Rosenthal und Französisch Buchholz liegt. Auch das Schloss Schönhausen befindet sich hier und liegt nur knapp eine Viertelstunde Fußweg von dem Objekt entfernt. Es gehört zu den ältesten Gebäuden des Ortsteils und blieb als eines der wenigen historischen Gebäude im Krieg unbeschädigt.
Friedrich II schenkte es 1740 seiner Frau Elisabeth Christine, die hier bis 1797 wohnte. Nach dem Krieg war es bis 1960 Amtssitz des Präsidenten und bis 1964 des Vorsitzenden des Staatsrats der DDR. Ab 1973, nach dem Umzug der politischen Führung nach Wandlitz, war es öffentlich zugänglich. 1989/90 tagte hier der Runde Tisch, auch fanden hier Teile der Zwei-Plus-Vier-Verhandlungen statt.
Um das Schloss ist ein weitläufiger Park angelegt. Überhaupt ist Niederschönhausen sehr grün und geprägt von Parks, die alle in wenigen Gehminuten vom Objekt aus zu erreichen sind.
Das Objekt selbst liegt an einer belebten Hauptverkehrsstraße mit vielen Läden, Schulen und dgl. mehr. Das Umfeld ist bürgerlich geprägt und das Viertel ist stark im Kommen.
Wer hier investiert, kann sich darauf verlassen, dass man hier verkehrstechnisch hervorragend angeschlossen ist. Eine Trambahnhaltestelle und eine Bushaltestelle liegen direkt vor der Haustür. Sie verbinden das Objekt mit dem U-Bahnhof Pankow, von dem aus man in 10 min. am Alexanderplatz ist. Die Fahrt bis zum U-Bahnhof dauert ca. 14 min., so dass man insgesamt keine halbe Stunde benötigt, um im Zentrum der Hauptstadt zu sein.

Firmenlogo von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp
von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp
Schimmelhof 1
54338 Schweich
Nummer anzeigen


Internet: Homepage aufrufen
Wir sprechen folgende Sprachen:

alle Anzeigen des Anbieters
Anbieterimpressum

Es wurden vom Anbieter keine Dokumente bereitgestellt