Alarmierender Faktencheck der Deutschen Umwelthilfe: Fördermittel für energetische Sanierung zu niedrig und falsch ausgerichtet

kein Bild verfügbarBerlin (ots) - - Mit fast 80 Prozent der bewilligten Anträge im KfW Programm "Energieeffizient Bauen" wird im Neubau ein veralteter Effizienzstandard gefördert, während im Bestand kaum saniert wird - Daten belegen, dass Energieverbrauch in Gebäuden durch energetische Sanierung drastisch gesen... weiterlesen Quelle: (ots/Deutsche Umwelthilfe e.V.)

Deutsche Umwelthilfe: Bundeshaushalt 2021 ist Buchungstrick zulasten des Klimaschutzes

kein Bild verfügbarBerlin (ots) - - Zusätzliche Mittel für den Energie- und Klimafonds stammen weitgehend aus Umschichtung der Kosten der EEG-Umlage - Fördersumme für energetische Gebäudesanierung müsste viermal so hoch sein - DUH fordert Sanierungsfahrpläne für Gebäude von Bund, Ländern und Kommunen bis Mitte 20... weiterlesen Quelle: (ots/Deutsche Umwelthilfe e.V.)

Einladung: Kein Staatsgeheimnis - Deutsche Umwelthilfe und FragDenStaat starten Klima-Gebäude-Check

kein Bild verfügbarBerlin (ots) - Es ist unstrittig, dass im Gebäudebereich viel Energie eingespart werden könnte, denn fast 30 Prozent von Deutschlands CO2-Emissionen entfallen hierauf. Aber was tun Bund, Länder und Kommunen an den eigenen Gebäuden, um CO2 zu reduzieren? Für die Raumwärme wird in öffentlichen Gebäude... weiterlesen Quelle: (ots/Deutsche Umwelthilfe e.V.)

Kann Holz eine Alternative zu mineralischen Baustoffen sein? / MIRO unterstützt Forderung nach Technologieoffenheit und Wettbewerbsgleichheit

kein Bild verfügbarBerlin (ots) - In einem "Positionspapier für Wettbewerbsgleichheit und Technologieoffenheit in der Bauwirtschaft" fordern 30 Verbände und Institutionen der Bau- und Baustoffwirtschaft Fairness im Wettbewerb aller unterschiedlichen Baustoffe im Hochbau. Es kann nicht sein, ausschließlich eine Baustof... weiterlesen Quelle: (ots/Bundesverband Mineralische Rohstoffe, MIRO)

30 Jahre Howoge - Ausstellung "HOWOGE pro m²" im Supermarkt an der Jannowitzbrücke / Digitale Ausstellung unter www.howoge.de/30jahre (FOTO)

Foto:  obs/HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH/Benjamin Pritzkuleit
30 Jahre Howoge (c) Howoge_Pritzkuleit / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/127828 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH/Benjamin Pritzkuleit"Berlin (ots) - Am 01. Juli 1990 wurde die landeseigene Hohenschönhausener Wohnungsbaugesellschaft mbH - kurz Howoge gegründet. Insgesamt 32.000 Wohnungen aus dem ehemaligen Bestand der Kommunalen Wohnungsverwaltung Hohenschönhausen befanden sich damals im Besitz des Unternehmens. Heute gehört die Ho... weiterlesen Quelle: (ots/HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH)

Handwerksarbeiten steuerlich absetzen - die neue Förderung macht´s möglich!

kein Bild verfügbarBerlin (ots) - Am 19. September ist bundesweiter "Tag des Handwerks". Wie wichtig von einem Fachbetrieb ausgeführte Arbeiten sind, wird bei der energetischen Gebäudesanierung besonders deutlich: So ist die Modernisierung der Heizungsanlage nur dann steuerlich absetzbar, wenn diese von Fachbetrieben ... weiterlesen Quelle: (ots/VdZ - Forum für Energieeffizienz in der Gebäudetechnik e.V.)

BDH: Novelliertes Marktanreizprogramm bringt Klimaschutz voran / Neben Wärmeerzeugern weitere Komponenten des Heizungssystems förderfähig

kein Bild verfügbarKöln (ots) - Die zu Beginn des Jahres im Rahmen des Klimapakets in Kraft getretene Förderkulisse "Heizen mit Erneuerbaren Energien" greift im Markt. Nach Angaben des zuständigen Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) sind im ersten Halbjahr 2020 insgesamt 130 697 Förderanträge eingeg... weiterlesen Quelle: (ots/BDH - Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie)

Das Aus für alte Ölkessel: Mit Flüssiggas klimaschonend heizen / Hausbesitzer profitieren von Austauschprämie und Mehrwertsteuersenkung (FOTO)

Foto:  obs/Progas GmbH & Co KG/MARCEL KUSCH
Auf Wunsch plant und errichtet PROGAS die gesamte Flüssiggas-Anlage vom oberirdischen oder erdgedeckten Tank im Garten bis hin zum Gaszähler und übernimmt die komplette Verantwortung für die Anlage und Energieversorgung  / Hausbesitzer profitieren von Austauschprämie und Mehrwertsteuersenkung. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/61510 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Progas GmbH & Co KG/MARCEL KUSCH"Dortmund (ots) - Die Corona-Pandemie steht derzeit im Fokus der Öffentlichkeit. Doch der Gesetzgeber war auch in Sachen Klimaschutz aktiv. Im Juni hat der Bundestag das Gebäudeenergiegesetz (GEG) verabschiedet - es stellt unter anderem die Weichen zur schrittweisen Verabschiedung von Ölheizungen. Ei... weiterlesen Quelle: (ots/Progas GmbH & Co KG)

Gemeinsame Presseerklärung: Förderprogramme für Investitionen in energieeffizientes Bauen und Sanieren weiterhin erfolgreich

kein Bild verfügbarFrankfurt am Main (ots) - - Trotz Corona-Krise Nachfrage verdoppelt - Rund 14,5 Mrd. EUR KfW-Fördervolumen seit Anfang 2020 Gute Nachrichten für Klimaschutz und Arbeitsmarkt: Ungeachtet der andauernden COVID 19-Pandemie verzeichnen die Förderprogramme der Bundesregierung für erneuerbare Energien u... weiterlesen Quelle: (ots/KfW)

European Green Cities Award 2020: Jetzt bewerben! / Wir suchen mutige, frische und inspirierende Projekte aus dem Bereich grüne Infrastruktur, die einen Mehrwert für Stadtbewohner und Umwelt schaffen (FOTO)

Foto:  obs/ENA/BdB/Graf Luckner
Wir suchen mutige, frische und inspirierende Projekte aus dem Bereich grüne Infrastruktur, die einen Mehrwert für Stadtbewohner und Umwelt schaffen / Mit dem European Green Cities Award 2020 wird grüne Infrastruktur ausgezeichnet, Foto: ENA/BdB/Graf Luckner / Grüne Städte für ein nachhaltiges Europa, Preis, Preisverleihung, Stadtgrün, Mehrwert, Städte, Gemeinden, Landschaftsarchitekturbüros, Planer, Begrünung, Innenbegrünung, Außenbegrünung, Biodiversität, Umweltgerechtigkeit, Klimaschutz, Klimaprojekt, Grün ist Leben / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/126784 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ENA/BdB/Graf Luckner"Berlin (ots) - Im Rahmen der EU-Kampagne "Grüne Städte für ein nachhaltiges Europa" wird Ende des Jahres ein europäisches Projekt ausgezeichnet, das die Vorteile, die mit urbaner Begrünung einhergehen, optimal nutzt. Ab sofort sind daher alle Städte, Gemeinden, Landschaftsarchitekturbüros, Planer u... weiterlesen Quelle: (ots/Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V.)