23.09.2020      Firmenportraits   

SOKA-BAU erneut als bester Immobilieninvestor ausgezeichnet - Kapitalanlage-Vorstand Gregor Asshoff: "Die Corona-Krise zeigt, wie wichtig eine diversifizierte Kapitalanlage ist"

Von SOKA-BAU
Wiesbaden (ots) - SOKA-BAU ist von MSCI, einem führenden Anbieter von Finanzdienstleistungen, zum mittlerweile vierten Mal nacheinander mit dem European Property Investment Award als bester deutscher Immobilieninvestor im Sektor Wohnen ausgezeichnet worden und hat sich erneut gegen zahlreiche namhafte Wettbewerber durchgesetzt. Grundlage für die Auszeichnung war die Performance der direkten Immobilieninvestitionen in der Kapitalanlage über die vergangenen drei Jahre. In Krisenzeiten und dadurch bedingt stark schwankenden Kursen an den Finanzmärkten kommt den Immobilieninvestments eine wichtige stabilisierende Rolle zu.

"Die Corona-Krise hat bewiesen, wie wichtig eine diversifizierte Kapitalanlage ist. Unser Immobilienportfolio trägt mit seinen stetigen und dennoch auskömmlichen Renditen zu der hervorragenden Entwicklung unserer Kapitalanlagen bei. Die abermalige Auszeichnung als bester Immobilieninvestor zeigt, dass die Beiträge für die Altersvorsorge auch in diesem Segment erstklassig investiert werden. Die Bauwirtschaft kann sich auch in Krisenzeiten auf das hervorragende Management ihrer Rente verlassen", sagte SOKA-BAU Vorstand Gregor Asshoff.

Zur Bewertung hat MSCI für die jeweiligen Sektoren entsprechende Indizes gebildet. Die Rendite der Immobilienportfolios - neben Bestandsobjekten wurden auch Zu- und Verkäufe sowie Projektentwicklungen berücksichtigt - wurde dann mit diesen Indizes verglichen. SOKA-BAU erreichte in der Kategorie "Specialist Fund Award" innerhalb des Sektors "Wohnen - Deutschland" über die vergangenen drei Jahre die höchste Rendite und verdiente sich so die Auszeichnung.

SOKA-BAU arbeitet für über 1,9 Mio. Kunden aus der Bauwirtschaft. Neben der Sicherung der Urlaubsansprüche von über 900.000 gewerblichen Arbeitnehmern in rund 80.000 in- und ausländischen Betrieben fördert SOKA-BAU die qualitativ hochwertige Berufsausbildung von rund 37.000 Auszubildenden der Branche und gewährleistet die zusätzliche Altersvorsorge von rund 350.000 Rentnern sowie 1,5 Mio. Anwärtern. SOKA-BAU gleicht damit strukturelle Herausforderungen in der Bauwirtschaft aus, wie etwa eine hohe Zahl an kurzfristigen Beschäftigungsverhältnissen und eine starke Witterungsabhängigkeit.

Pressekontakt:

Dr. Torge Middendorf, mailto:tmiddendorf@soka-bau.de, Tel.: 0611/707-2720

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/54461/4714661
OTS: SOKA-BAU

Original-Content von: SOKA-BAU, übermittelt durch news aktuell
Der Beitrag wurden 0 mal gelesen.
Diesen Beitrag teilen

Schlagwörter


Unternehmen Auszeichnung Finanzen Immobilien Investition