01.12.2020      Firmenportraits   

Hamburg-Ohlsdorf: Bau von 116 Wohnungen am Alsterlauf hat begonnen (FOTO)

Von OTTO WULFF
Foto:  obs/OTTO WULFF/dreidesign
Visualisierung des Quartiers ALSTERKANT (Im Grünen Grund 1). Im Vordergrund: Treppe direkt zum Alsterlauf. Frei für redaktionelle Zwecke bei Quellennennung: © dreidesign / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/147170 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/OTTO WULFF/dreidesign"
Foto: obs/OTTO WULFF/dreidesign
Visualisierung des Quartiers ALSTERKANT (Im Grünen Grund 1). Im Vordergrund: Treppe direkt zum Alsterlauf. Frei für redaktionelle Zwecke bei Quellennennung: © dreidesign / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/147170 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/OTTO WULFF/dreidesign"
Hamburg (ots) - In Hamburg-Ohlsdorf hat der Bau von 116 neuen Wohnungen begonnen. Direkt am Alsterlauf entsteht ein buntes, familienfreundliches Quartier mit modernen Sozial- und Eigentumswohnungen. Das Interesse ist schon jetzt groß.

Direkt am Alsterlauf und gleichzeitig perfekt angebunden: In Ohlsdorf haben die Bauarbeiten für das Projekt ALSTERKANT begonnen. Bis Ende 2022 entwickelt und baut ein Joint Venture aus OTTO WULFF und cds Wohnbau auf dem ehemaligen Gelände des Familienbads Ohlsdorf 35 sozial geförderte Mietwohnungen und 81 moderne Eigentumswohnungen.

"Die Nachfrage nach den Eigentumswohnungen in dieser besonderen Lage am Alsterlauf ist überwältigend. Schon jetzt sind rund 60% der Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen verkauft . Weitere rund 25% sind reserviert. Ein Großteil der bisherigen Käuferinnen und Käufer hat sich bereits bei Projektankündigung registrieren lassen. Wir haben im Vorfeld mehr als 1.000 Anfragen erhalten" sagt Frank Gedaschko, Geschäftsführer der cds Wohnbau Hamburg.

Die öffentlich geförderten Wohnungen wurden bereits im Sommer an die Hamburger Lehrer-Baugenossenschaft eG verkauft. Zwölf von ihnen werden als klassische Sozialwohnungen im 1. Förderweg begleitet, 23 weitere Wohnungen werden im 2. Förderweg unterstützt und richten sich an Menschen mit kleinen bis mittleren Einkommen. Die Kaltmiete beträgt maximal 8,70 Euro / qm.

"Wir wollen ein Quartier für alle Hamburgerinnen und Hamburger schaffen: für Familien, Paare und Singles. Wer eine moderne Eigentumswohnung sucht, findet hier genauso ein Zuhause wie Menschen mit kleineren Einkommen, die eine bezahlbare Mietwohnung in wirklich toller Lage suchen. Diese gesunde Durchmischung hat sich in Hamburg bewährt und tut unserer Stadt gut" , sagt Andreas Seithe, Geschäftsführer von OTTO WULFF.

Ein besonderer Fokus im Quartier ALSTERKANT liegt auf dem Thema Umwelt: Alle vier Häuser werden als KfW-Effizienzhäuser nach dem Standard 55 errichtet. Alle Tiefgaragenplätze können außerdem mit einer E-Auto-Ladestation ausgestattet werden.

Mehr Informationen zum Projekt ALSTERKANT: https://www.alsterkant.de/

Mehr Informationen über OTTO WULFF: https://www.otto-wulff.de/

Mehr Informationen über cds Wohnbau: https://www.cds-wohnbau.de/start.html

Über OTTO WULFF: Seit mehr als 85 Jahren schafft OTTO WULFF Lebensräume, die Menschen glücklicher machen. Das Hamburger Familienunternehmen ist einer der größten Immobilienanbieter Norddeutschlands und beschäftigt aktuell rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. OTTO WULFF entwickelt, baut und betreibt aus einer Hand und ist deutschlandweit mit Standorten in den Metropolen Hamburg, Berlin und Leipzig sowie an Nord- und Ostsee vertreten. Mit modernen, nachhaltigen und sozialen Konzepten gestaltet OTTO WULFF Leben und Arbeiten für eine bessere Zukunft.

Über cds Wohnbau: Die cds Wohnbau Unternehmensgruppe mit Sitz in Berlin, Frankfurt und Hamburg entwickelt und vermarktet seit 2002 erfolgreich wohnwirtschaftliche Projekte. Anspruchsvolle Wohnensembles für mehr Lebensqualität und einer nachhaltigen Wertentwicklung in attraktiven Lagen zu schaffen, steht im Mittelpunkt des Engagements. cds Wohnbau hat sich in den Jahren zu einem bedeutenden und beständigen Bauträger in Deutschland entwickelt.

Pressekontakt:

Michael Nowak
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 40 736 242 56
Mobil: +49 152 225 953 27
mailto:mnowak@otto-wulff.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/147170/4778568
OTS: OTTO WULFF

Original-Content von: OTTO WULFF, übermittelt durch news aktuell
Der Beitrag wurden 11 mal gelesen.

Diesen Beitrag teilen

Schlagwörter


Bau Immobilien Wohnen